Filmkritik: Simpel

“Simpel” zeigt einen wundervollen Handicap-Film aus deutscher Produktion. Der herzerwärmende Kampf um das Sorgerecht für seinen geistig behinderten Bruder, verlangt Ben alles ab. Ob er seinen Vater bekehren kann? Die Handlung Seit Ben (Frederick Lau) denken kann, sind er und…

Filmkritik: Ghost Stories

“Ghost Stories” – ein Theaterstück schafft es auf die große Leinwand. Jeremy Dyson und Andy Nyman sorgen mit ihrem mystischen Verwirrspiel für genau den richtigen Gruselfaktor. Die Handlung Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die…

Filmkritik: Lady Bird

Monate nach dem Kinostart in den USA läuft das preisgekrönte Drama “Lady Bird” endlich auch bei uns in den Kinos. Drehbuchautorin und Regisseurin Greta Gerwig erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens aus Sacramento – bodenständig und wie aus dem echten Leben gegriffen.…

Filmkritik: Detroit

Erschreckend und verstörend inszeniert Regisseurin Kathryn Bigelow die wahren Ereignisse, die in “Detroit” den Sommer 1967 prägten. Mit viel Authentizität fangen die Schauspieler die gespaltene Gesellschaft der Zeit ein und treffen furchterregend echt den Nerv auch der heutigen Zeit. Die Handlung Der Sommer…