Filme der Woche: KW 13 - 2018

Filme der Woche: KW 13 – 2018 & Gewinnspiel

Die KW 13 ist dank der Osterfeiertage vollgepackt mit reichlich Spielfilmen im Free-TV, wie zum Beispiel “Alles steht Kopf” und „Transformers – Ära des Untergangs“. Doch auch für das Heimkino gibt es viele tolle DVD- und Blu-ray-Starts. Als kleines Ostergeschenk habe ich diese Woche eine Doppel-Blu-ray von “Paddington” und “Paddington 2” für euch zu Verlosung (s. “Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray”) – und noch weitere Gewinnspiele starten im Laufe der Woche. Wen es eher ins Kino zieht, der kann sich zum Beispiel auf “Vor uns das Meer” und “Verpiss Dich, Schneewittchen” freuen.

Diese Woche neu im Kino

Donnerstag, 29. März 2018

“Vor uns das Meer”

Jil's FilmkritikGenre: Biography, Drama
Hauptdarsteller: Rachel Weisz, Colin Firth, David Thewlis
Regie: James Marsh

Kurzinhalt

“Vor uns das Meer” erzählt die außergewöhnliche Geschichte von Donald Crowhurst, einem Amateursegler, der 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race angetreten ist, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt. Mit seinem unfertigen, selbst entworfenen Boot und mit der Hoffnung durch das Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst schließlich in See. Er lässt seine Frau Clare und die gemeinsamen Kinder zurück und begibt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer, das Geschichte schreiben wird.
(Quelle: STUDIOCANAL)

“The Death of Stalin”

Genre: Biography, Comedy, Drama
Hauptdarsteller: Steve Buscemi, Olga Kurylenko, Jason Isaacs
Regie: Armando Iannucci

Kurzinhalt

Moskau, 2. März 1953. Ein Mann liegt nach einem Schlaganfall im Sterben. Bald wird er das Zeitliche segnen – und wer es jetzt richtig anstellt, kann seinen Platz einnehmen. Der sterbende Mann heißt Josef Stalin: Generalsekretär der UdSSR, Diktator, Tyrann und Massenmörder. “The Death of Stalin” ist eine Satire über die Tage zwischen seinem unrühmlichen Ableben und seiner pompösen Beerdigung: Tage, in denen die Mitglieder des Politbüros mit allen Mitteln darum kämpfen, die Macht zu übernehmen. Tage, in denen sich der ganze Wahnsinn, die Verkommenheit und die alltägliche Unmenschlichkeit des Totalitarismus in allen Facetten offenbart.
(Quelle: Concorde)

“Verpiss Dich, Schneewittchen!”

Genre: Comedy
Hauptdarsteller: Bülent CeylanJosefine PreußKida Khodr RamadanFranziska Wulf
Regie: Cüneyt Kaya

Kurzinhalt

Sammy will Rockmusiker sein. Doch weil ihm keine Casting-Show eine Chance geben will und er außerdem gar keine passende Band hat, schrubbt er im Hamam seines Bruders stattdessen die Böden – doch da kommt ihm plötzlich eine kuriose Idee, wie sein Traum doch noch in Erfüllung gehen kann …
(Quelle: Constantin Film)

“Unsane – Ausgeliefert”

Jil's FilmkritikGenre: Drama, Horror, Thriller
Hauptdarsteller: Claire Foy, Juno Temple, Aimee Mullins
Regie: Steven Soderbergh

Kurzinhalt

Eine junge Frau verlässt ihre Heimatstadt, um ihrer belastenden Vergangenheit zu entfliehen und beginnt einen neuen Job. Als sie jedoch unfreiwillig in einer psychiatrischen Einrichtung festgehalten wird, wird sie mit ihrer größten Angst konfrontiert – aber ist sie real oder nur ihre Einbildung? Da anscheinend niemand bereit ist, ihr zu glauben und die Behörden ihr nicht helfen können oder wollen, muss sie sich mit ihren Ängsten direkt auseinandersetzen. Durch unterschiedliche Blickwinkel und eine schockierende Geschichte, stellt “Unsane – Ausgeliefert” Fragen über unsere Sichtweise der Realität, unseren Überlebensinstinkt und das System, das uns eigentlich schützen sollte.
(Quelle: Fox)

“Im Zweifel Glücklich”

Jil's FilmkritikGenre: Comedy, Drama, Music
Hauptdarsteller: Ben Stiller, Austin Abrams, Jenna Fischer
Regie: Mike White

Kurzinhalt

Eigentlich hat Brad alles, um glücklich zu sein: Eine liebende Ehefrau, eine erfüllende Arbeit und einen talentierten Sohn. Trotzdem beschleicht ihn ständig das Gefühl, nicht genug erreicht zu haben – im Gegensatz zu seinen früheren Studienfreunden, deren erfolgreiche Karrieren er neidisch aus der Ferne verfolgt. Als er mit seinem Sohn mögliche Colleges an der Ostküste besichtigt, ist eine Begegnung mit einem alten Freund unvermeidlich. Craig ist inzwischen ein gefeierter Buchautor, wodurch Brad sein Mittelklassestatus umso schmerzhafter bewusst wird. Bis er bemerkt, dass es einen Unterschied gibt zwischen einem erfolgreichem Leben und einem glücklichen.
(Quelle: weltkino)

“Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer”

Genre: Adventure, Family, Fantasy
Hauptdarsteller:
Henning Baum, Kao Chenmin, Leighanne Esperanzate
Regie: Dennis Gansel

Kurzinhalt

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen.
(Quelle: Warner Bros.)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Montag, 26. März 2018

“Paddington 2”

Genre: Animation, Adventure, Comedy
Hauptdarsteller: Elyas M’BarekSally HawkinsHugh Grant
Regie: Paul King

Kurzinhalt

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns folgen den Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint…
(Quelle: STUDIOCANAL)


Gewinne “Paddington” & “Paddington 2” auf Blu-ray sowie ein Poster

// Das Gewinnspiel ist bereits beendet und der Gewinner wurde kontaktiert.

Gewinne "Paddington" & "Paddington 2" auf Blu-ray

 

Donnerstag, 29. März 2018

“Coco – Lebendiger als das Leben!”

Genre: Animation, Adventure, Comedy
Regie: Lee UnkrichAdrian Molina

 

Kurzinhalt

Am “Día de los Muertos“ gedenken Freunde und Verwandte ihrer geliebten Ahnen, bedenken sie mit Zucker-Totenköpfen und Blumen, um so deren spirituelle Reise im Land der Toten zu unterstützen. Ausgerechnet an diesem so wichtigen, traditionellen Feiertag landet Miguel mit seinem schrägen Hund Dante durch einen unglaublichen Zufall in dieser anderen Welt. In dem lauten, bunten Kosmos voller schräger und liebenswerter Charaktere trifft er nicht nur auf seine Ur-Ahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm helfen will, den Weg zurück nach Hause zu finden. Doch das ist leichter gesagt als getan! Je mehr Miguel versucht, in die Welt der Lebenden zurück zu kehren, umso tiefer wird er in ein altes Familiengeheimnis gezogen. Doch die äußerst toten und gleichzeitig lebendigen Typen, wie Hector einer ist, sind so gar keine Hilfe…
(Quelle: Walt Disney)

“Battle of the Sexes – Gegen jede Regel”

Genre: Biography, Comedy, Drama
Hauptdarsteller: Emma StoneSteve CarellAndrea Riseborough
Regie: Jonathan DaytonValerie Faris

Kurzinhalt

Im Zuge der sexuellen Revolution und dem Aufschwung der Frauenbewegung wird 1973 in den USA der Schaukampf zwischen der weltweiten Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King, und dem Ex-Tennis Champion und notorischen Zocker Bobby Riggs als „Battle Of The Sexes“ angekündigt und mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Fernsehgeschichte. Während sich die beiden Rivalen inmitten der medialen Hysterie auf das Match vorbereiten, müssen sie privat weit komplexere Kämpfe mit sich selbst ausfechten. King, eine äußerst zurückhaltende Person, ist nicht nur eine Verfechterin der Gleichberechtigung, sondern kämpft auch mit ihrer eigenen Sexualität, als sie für ihre Vertraute Marilyn Barnett mehr als nur Freundschaft empfindet. Und Briggs, einer der ersten Selfmade-Promis des Medienzeitalters, kämpft mit dem Dämon der Spielsucht, der sein Familienleben und die Beziehung zu seiner Ehefrau Priscilla gefährdet. Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte, und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen.
(Quelle: Fox)


“Professor Marston & The Wonder Woman”

Genre: Biography, Drama
Hauptdarsteller: Luke EvansRebecca HallBella Heathcote
Regie: Angela Robinson

Kurzinhalt

Die wahre Geschichte des unkonventionellen Lebens von Dr. William Marston, dem Harvard-Psychologen, der den modernen Lügendetektortest entwickelte und 1941 die Figur Wonder Woman erschuf. Marston lebte in einer polyamorösen Beziehung mit seiner Ehefrau Elizabeth, die ebenfalls Psychologin und Erfinderin war, und Olive Byrne, einer ehemaligen Studentin. Wonder Woman war ein kraftvolles Vorbild, das die feministischen Ideale repräsentierte, nach denen auch Elizabeth und Olive lebten. Doch der Comic führte zu einer Kontroverse, deren Auswirkungen die Leben der drei Liebenden für immer veränderten.
(Quelle: Sony Pictures)

“Justice League”

Genre: Action, Adventure, Fantasy
Hauptdarsteller: Ben AffleckGal GadotJason Momoa
Regie: Zack Snyder

Kurzinhalt

Motiviert durch seinen neu gefundenen Glauben an die Menschheit und inspiriert von Supermans selbstloser Handlung, bittet Bruce Wayne seine neue Verbündete, Diana Prince, um Hilfe, einen noch größeren Feind zu besiegen. Gemeinsam arbeiten Batman und Wonder Woman schnell daran, ein Team aus Metamenschen zu finden und zu rekrutieren, um gegen diese neu erwachte Bedrohung zu kämpfen. Aber trotz dieses beispiellosen Heldenteams – Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash – könnte es schon zu spät sein, um den Planeten vor einem Angriff von katastrophalen Ausmaßen zu beschützen.
(Quelle: Warner Bros.)


Freitag, 30. März 2018

“Flatliners”

Genre: Drama, Horror, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Ellen PageDiego LunaNina Dobrev
Regie: Niels Arden Oplev

Kurzinhalt

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten fünf Medizinstudenten ein wagemutiges und überaus gefährliches Experiment. Indem sie ihren Herzschlag für kurze Zeit stoppen, lösen sie bei jedem einzelnen von ihnen eine Nahtoderfahrung aus. Als die Versuche schließlich immer lebensbedrohlicher werden, sind die fünf plötzlich gezwungen, sich ihrer eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen. Und auch an den Grenzen des Jenseits lauern erschreckende Abgründe…
(Quelle: Sony Pictures)

Samstag, 31. März 2018

“Mord im Orient-Express”

Genre: Crime, Drama, Mystery
Hauptdarsteller: Kenneth BranaghPenélope CruzWillem Dafoe
Regie: Kenneth Branagh

Kurzinhalt

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt Mord im Orient-Express die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.
(Quelle: Fox)


Diese Woche im TV

„Die Monster Uni“

Donnerstag, 29. März 2018, 20:15 – 22:20 h auf VOX

Genre: Adventure, Animation, Comedy
Regie: Dan Scanlon

Kurzinhalt

Als Mike und Sulley das erste Mal an der Monster Uni aufeinandertreffen, können sie sich nicht ausstehen und sind erbitterte Konkurrenten, denn nur einer kann der schauderhafteste Erschrecker aller Zeiten werden! Die beiden machen sich gegenseitig das Leben so richtig zur Hölle und treiben es schließlich zu weit. Um ihren endgültigen Rausschmiss aus der Uni zu verhindern, hilft nur noch: Zusammenarbeiten. Mit ihrer Studentengruppe, einer bunt gemischten Truppe bestehend aus einem Langzeitstudenten, einem Muttersöhnchen, einem Esoterik-Freak und zwei ungewöhnlichen Brüdern, wollen sie bei den großen Schrecker-Spielen beweisen, dass sie es wirklich drauf haben…
(Quelle: Walt Disney)

„Kung Fu Panda“

Freitag, 30. März 2018, 18:10 – 19:55 h auf Sat.1

Genre: Action, Adventure, Animation
Regie: Mark OsborneJohn Stevenson

Kurzinhalt

Der Panda Po arbeitet eigentlich in einem Nudelrestaurant, bis er versehentlich zum Drachenkrieger auserwählt und Schüler des berühmten Kung-Fu-Meisters Shifu wird. Nach anfänglichem Widerwillen wird Po von Shifu zum talentierten Kung-Fu-Kämpfer ausgebildet. Gemeinsam mit den Furiosen Fünf versuchen sie, den bösen Tai Lung aufzuhalten, der aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf Rachefeldzug ist.
(Quelle: Universal)

„The Green Mile“

Freitag, 30. März 2018, 20:15 – 23:10 h auf 3sat

Genre: Crime, Drama, Fantasy
Hauptdarsteller: Tom HanksMichael Clarke DuncanDavid Morse
Regie: Frank Darabont

Kurzinhalt

Das Staatsgefängnis Cold Mountain im US-Staat Georgia, Anfang der dreißiger Jahre: Seit vielen Jahren leitet der umsichtige Oberaufseher Paul Edgecomb den berüchtigten Block E – den Todestrakt. Doch als ihm der hünenhafte schwarze Häftling John Coffey überstellt wird, beschleichen Edgecomb zum ersten Mal Zweifel an seinem Job: Denn den verängstigten Riesen umweht eine geheimnisvolle Aura, der sich schon bald im Block E keiner mehr entziehen kann…
(Quelle: Warner Bros.)

„Transformers – Ära des Untergangs“

Freitag, 30. März 2018, 20:15 – 23:30 h auf ProSieben

Jil's FilmkritikGenre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Mark WahlbergNicola PeltzJack Reynor
Regie: Michael Bay

Kurzinhalt

Die Menschheit hat sich gerade von der großen Schlacht zwischen Autobots und Decepticons auf unserem Planeten erholt. Alle Transformers sind vom Antlitz der Erde verschwunden, doch geldgierige und mächtige Geschäftsmänner und Wissenschaftler hoffen von ihrer Hinterlassenschaft profitieren zu können. Sie experimentieren mit der Technologie der Transformers – weit über ein Maß hinaus, das sie kontrollieren können. Gleichzeitig hat ein alter und mächtiger Transformer von weit her, sein Augenmerk auf die Erde gerichtet, die er versklaven will. Ein neuer Kampf um die Freiheit der Menschen beginnt…
(Quelle: Paramount)


„Braveheart“

Samstag, 31. März 2018, 20:15 – 23:45 h auf kabel1

Genre: Biography, Drama, History
Hauptdarsteller: Mel GibsonSophie MarceauPatrick McGoohan
Regie: Mel Gibson

Kurzinhalt

Schottland im 13. Jahrhundert. Der englische König Edward I. führt ein brutales Regiment über das Land. Als William Wallaces Frau von Truppen ermordet wird, schwört er auf Rache und sagt der britischen Krone den Kampf an. Die Freiheit und Unabhängigkeit seines Landes zu erkämpfen ist sein Ziel. Seine Leidenschaft und sein Mut inspiriert die Menschen, sich ihm anzuschließen und sich gegen die Engländer zu erheben. Edward I. erkennt in Wallace einen gefährlichen Gegner und schickt seine Schwiegertochter, die französische Prinzessin Isabelle, als Vermittlerin zu Wallace. Aus dieser Begegnung wird eine Freundschaft, die sich in leidenschaftliche Liebe verwandelt. Doch nicht nur gegen die Engländer hat Wallace zu kämpfen. Auch die schottischen Adligen verfolgen eigene Interessen. Doch ohne ihre Unterstützung kämpft William einen verlorenen Kampf…
(Quelle: Fox)


„Alles steht Kopf“

Sonntag, 01. April 2018, 20:15 – 22:00 h auf RTL

Genre: Adventure, Animation, Comedy
Regie: Pete DocterRonnie Del Carmen 

Kurzinhalt

Jil's Film der WocheIm Hauptquartier, dem Kontrollzentrum im Kopf der elfjährigen Riley, leisten fünf Emotionen Schwerstarbeit: Angeführt von der optimistischen FREUDE, die Riley immer nur glücklich sehen möchte, sorgt sich ANGST ständig um Rileys Sicherheit, während WUT auf der Suche nach Gerechtigkeit bisweilen die Hutschnur platzt. Und die aufmerksame EKEL schützt den Teenager davor, sich zu vergiften – körperlich oder mental. Nur die unglückliche KUMMER weiß nicht so Recht, was ihre Aufgabe ist – nun ja, die anderen offensichtlich aber auch nicht. Als Rileys Familie eines Tages vom Land in eine fremde große Stadt zieht, sind die Emotionen gefragt, Riley durch die bislang schwerste Zeit ihres Lebens zu helfen. Aber als FREUDE und KUMMER durch ein Missgeschick tief im Gedächtnis des Mädchens verschwinden, liegt es an den anderen drei Emotionen, das Chaos in den Griff zu bekommen. Dummerweise haben FREUDE und KUMMER versehentlich wichtige Kernerinnerungen von Riley mitgenommen und müssen diese nun unbedingt ins Hauptquartier zurückbringen, wenn sie nicht für immer verloren gehen sollen. Es beginnt eine aufregende Reise durch ihnen unbekannte Hirnregionen wie das Langzeitgedächtnis, das Fantasieland, das Abstrakte Denken und die Traum Produktion, die von den beiden Emotionen alles abverlangt – auch, über den eigenen Gefühlsrand hinauszuwachsen…
(Quelle: Walt Disney)

„Fack Ju Göhte 2“

Sonntag, 01. April 2018, 20:15 – 22:45 h auf ProSieben

Jil's FilmkritikGenre: Comedy
Hauptdarsteller: Elyas M’BarekJella HaaseKaroline Herfurth
Regie: Bora Dagtekin

Kurzinhalt

Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller, aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster die altsprachliche Konkurrenzschule ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goethe-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Müller und Schnabelstedt werden zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küsten-Kaff verdonnert. Im fernen Thailand drehen Chantal, Zeynep, Danger & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium und dessen versnobtem Vorzeigelehrer Hauke Wölki (Volker Bruch), der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden!
(Quelle: Constantin Film)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.