Filme der Woche: KW 08 -2018

Filme der Woche: KW 08 – 2018

Geht es nur mir so oder sind die letzten acht Wochen wie im Fluge vergangen? Wir haben schon die KW 08 und mit dabei natürlich auch wieder reichlich neue Filme. Im Kino startet unter anderem “Die Verlegerin” von Steven Spielberg und der neue deutsche Horror-Mysterie-Film “Heilstätten“, den ich euch ja bereits letzt Woche vorgestellt habe. Richtig spannend wird es aber noch allem auch bei den DVD- & Blu-ray-Starts. Denn neben “Es” und “Berlin Falling” gibt es zum Beispiel auch “What happened to Monday?” im Laufe dieser Woche fürs Heimkino. Was es sonst neues gibt und was im Free-TV läuft, das verrate ich euch jetzt.

Diese Woche neu im Kino

Donnerstag, 22. Februar 2018

“Die Verlegerin”

Genre: Biography, Drama, History
Hauptdarsteller: Meryl StreepTom HanksSarah Paulson
Regie: Steven Spielberg

Kurzinhalt

1971 steht mit Katharine „Kay“ Graham eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte „Washington Post“ herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang – brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee über einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung – ihr mächtigster Gegner ist dabei die US-Regierung…
(Quelle: Universal Pictures)

“Heilstätten”

Jil's FilmkritikGenre: Horror
Hauptdarsteller: Sonja Gerhardt, Tim Oliver Schultz, Emilio Sakraya
Regie: Michael David Pate

Kurzinhalt

In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben, während die Welt ihnen dabei zuschaut. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die Youtuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Hallen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist…
(Quelle: Fox)

“Wendy 2 – Freundschaft für immer”

Genre: Family
Hauptdarsteller:
Benjamin SadlerNoah KrausJasmin Gerat
Regie: Hanno Olderdissen

Kurzinhalt

Wendy lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike und Gunnar auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike, der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Aber ihr Pferd Dixie ist und bleibt ein Zirkuspferd und will einfach nicht springen. Doch dann bringt Metzger Röttgers das traumatisierte Turnierpferd Penny nach Rosenborg. Wendy erkennt sofort Pennys Potential und durchschaut zugleich das Problem: Penny hat Angst vorm Springen. Während sie voll damit beschäftigt ist, Penny zu helfen, fühlt sich Dixie zunehmend vernachlässigt… Wird es Wendy gelingen, die Freundschaft zu Dixie zu retten, Pennys Angst zu heilen und mit ihr das Turnier zu gewinnen?
(Quelle: Sony Pictures)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Donnerstag, 22. Februar 2018

“Es”

Genre: Drama, Horror, Thriller
Hauptdarsteller: Bill SkarsgårdJaeden LieberherFinn Wolfhard
Regie: Andy Muschietti

Kurzinhalt

Als in der Stadt Derry in Maine Kinder zu verschwinden beginnen, wird eine Gruppe von jungen Kindern mit ihren größten Ängsten konfrontiert, als sie sich dem bösen Clown Pennywise stellen, der schon seit Jahrhunderten Mord und Totschlag begeht.
(Quelle: Warner Bros.)


“Darkland”

Genre: Action, Crime, Drama
Hauptdarsteller: Dar SalimStine Fischer ChristensenAli Sivandi
Regie: Fenar Ahmad

Kurzinhalt

Zaid, ein erfolgreicher Chirurg, hat ein erfülltes Leben und wohnt zusammen mit seiner hochschwangeren Frau Stine in einer schicken Wohnung. Eines Nachts klopft sein jüngerer Bruder Yasin an der Tür und bittet Zaid um Geld – doch er weigert sich ihm zu helfen. Ein paar Tage später wird Yasin tot aufgefunden. Da die Polizei sich nicht sehr kooperativ gibt, fühlt sich Zaid gezwungen, selbst herauszufinden, wer seinen Bruder auf so brutale Art umgebracht hat und begibt sich auf eine Mission in die Unterwelt Kopenhagens, um die kriminelle Bande zu beseitigen. Doch Zaids anhaltender Rachezug hat ernsthaften Konsequenzen für ihn und seine Familie, und er muss sich bald entscheiden, wie weit er bereit ist zu gehen…
(Quelle: Concorde)

“Berlin Falling”

Genre: Thriller
Hauptdarsteller: Tom WlaschihaMarisa Leonie BachKen Duken
Regie: Ken Duken

Kurzinhalt

Frank hat seine Existenz als Elitesoldat hinter sich gelassen und will sein Leben neu ordnen. Nach langer Zeit darf er endlich seine Tochter Lilly wiedersehen, die er in Berlin am Hauptbahnhof abholen wird. Auf dem Weg dorthin nimmt er an einer Tankstelle widerwillig Andreas mit, der eine Mitfahrgelegenheit sucht – mit verheerenden Konsequenzen.
(Quelle: NFP)

“American Assassin”

Genre: Action, Thriller
Hauptdarsteller: Dylan O’BrienMichael KeatonSanaa Lathan
Regie: Michael Cuesta

Kurzinhalt

Nach dem tödlichen Attentat auf seine Verlobte sinnt Mitch Rapp auf Rache. Beim CIA lässt er sich von dem berüchtigten Kriegs-Veteranen Stan Hurley zum Elite-Agenten ausbilden. Schnell erhalten die beiden ihren ersten, folgenschweren Auftrag: Es gilt, die Hintergründe einer Reihe scheinbar willkürlicher Anschläge auf sowohl militärische als auch zivile Ziele zu überprüfen. Bald entdecken sie, dass alle Attentate Parallelen aufweisen. Gemeinsam mit einer geheimen Spezialeinheit begeben sie sich auf eine hochriskante Mission: Es gilt, den äußerst gefährlichen Drahtzieher hinter einer großangelegten Verschwörung zu stoppen. Doch dieser hat nicht vor, sich von seinen todbringenden Plänen abbringen zu lassen und scheint stets einen Schritt voraus. Eine erbarmungslose Jagd beginnt…
(Quelle: STUDIOCANAL)

Freitag, 23. Februar 2018

“What Happened To Monday?”

Jil's FilmkritikGenre: Action, Adventure, Crime
Hauptdarsteller: Noomi RapaceGlenn CloseWillem Dafoe
Regie: Tommy Wirkola

Kurzinhalt

In einer nahen Zukunft haben Überbevölkerung und Hungersnot zu einer drastischen Ein-Kind-Politik geführt. Dadurch sind sieben identisch aussehende Schwestern zu einem Versteckspiel gezwungen, um der Verfolgung durch das „Kinder-Zuteilungsbüro“ unter Leitung der unerbittlichen Nicolette Cayman zu entkommen. Um zu überleben, müssen Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday, wie die Frauen von ihrem Großvater genannt wurden, die Identität einer fiktiven Person annehmen – Karen Settman. Einmal pro Woche darf jede der Schwestern am Wochentag, dessen Namen sie trägt, an die Öffentlichkeit und am Leben teilnehmen, während die restlichen sechs in der gemeinsamen Wohnung gefangen sind. Das geht so lange gut, bis Monday eines Tages nicht mehr nach Hause zurückkehrt…
(Quelle: Splendid)

“Borg vs. McEnroe – Duell zweier Gladiatoren”

Genre: Biography, Drama, Sport
Hauptdarsteller: Shia LaBeoufStellan SkarsgårdTuva Novotny
Regie: Tommy Wirkola

Kurzinhalt

1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg kann zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe noch weit entfernt. Der 20jährige aufstrebende Star will Borg vom Thron stürzen und ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen. Doch mehr und mehr fühlt er sich, ebenso wie Borg, als wäre er in einem Käfig gefangen. In der Öffentlichkeit sorgt McEnroes aufbrausendes Temperament immer wieder für Schlagzeilen und die Medien stilisieren den Zweikampf immer weiter hoch: der coole Borg gegen den verzogenen McEnroe. Nach und nach müssen die beiden Gegner erkennen, dass ausgerechnet ihr größter Rivale der einzige sein könnte, der versteht, was sie durchleiden.
(Quelle: universum film)


Diese Woche im TV

„Gravity“

Montag, 19. Februar 2018, 22:30 – 23:50 h auf ZDF

Jil's FilmkritikGenre: Drama, Science-Fiction, Thriller
Hauptdarsteller: Sandra Bullock, George Clooney, Ed Harris
Regie: Alfonso Cuarón

Kurzinhalt

Sandra Bullock spielt die brillante Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone, deren erste Shuttle-Mission vom erfahrenen Astronauten Matt Kowalsky geleitet wird – nach diesem Einsatz will er seinen aktiven Dienst beenden. Doch während eines scheinbar ganz normalen Weltraumspaziergangs kommt es zur Katastrophe: Der Shuttle wird zerstört – völlig haltlos bis auf das Band zwischen ihnen trudeln Stone und Kowalsky mutterseelenallein in die Finsternis. Aufgrund des ohrenbetäubenden Schweigens wissen sie, dass sie den Kontakt zur Erde verloren haben … und damit jede Chance auf Rettung. Ihre Angst schlägt um in Panik, während jeder Atemzug ihren kleinen Vorrat an Sauerstoff reduziert. Dennoch erfordert die einzige Möglichkeit einer Rückkehr zunächst einen weiteren Vorstoß in die grausige Grenzenlosigkeit des Raums.
(Quelle: Warner Bros.)

„Ocean’s Eleven“

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:15 – 22:40 h auf kabel 1

Genre: Crime, Thriller
Hauptdarsteller: George Clooney, Brad Pitt, Julia Roberts
Regie: Steven Soderbergh

Kurzinhalt

Kaum aus dem Gefängnis entlassen, plant der elegante Gauner Danny Ocean in Las Vegas den Coup seines Lebens: Er will die drei größten Casinos der Stadt gleichzeitig ausnehmen.
Dazu engagiert er die elf besten und coolsten Spezialisten der Branche, wie den Falschspieler Rusty und den Taschendieb Linus. Ihr raffinierter Plan scheint perfekt. Doch Danny hat mit dem skrupellosen Besitzer der Casinos Terry Benedict noch eine ganz private Rechnung offen…
(Quelle: Warner Bros.)


„X-Men – Zukunft ist Vergangenheit“

Freitag, 23. Februar 2018, 20:15 – 22:50 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Patrick Stewart, Ian McKellen, Hugh Jackman
Regie: Bryan Singer

Kurzinhalt

In X-Men: Zukunft ist Vergagenheit kämpft das ultimative X-Men Ensemble auf zwei Zeitebenen ums Überleben. Die beliebten Charaktere der originären X-Men Trilogie verbinden sich mit ihren Vorgängern aus X-Men: Erste Entscheidung für einen alles entscheidenden Kampf, der die Vergangenheit verändern muss – um unsere Zukunft zu retten.
(Quelle: Fox)


„Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“

Samstag, 24. Februar 2018, 22:55 – 01:40 h auf  Sat. 1

Genre: Crime, Drama, Fantasy
Hauptdarsteller: Ben Whishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman
Regie: Tom Tykwer

Kurzinhalt

Wir schreiben das Jahr 1760. In der südfranzösischen Stadt Grasse warten Tausende auf die Hinrichtung des Parfumeur-Gesellen Jean-Baptiste Grenouille. 22 Jahre vorher bringt ihn seine Mutterauf dem Pariser Fischmarkt zur Welt und versucht das unerwünschte Kind zwischen den Abfällen zu verstecken. Sie wird von der Polizei festgenommen und wegen versuchten Kindsmordes gehängt. Seine ersten Lebensjahre verbringt Grenouille in dem Waisenhaus von Madame Gaillard. Die anderen Kinder fürchten sich vor ihm, weil er ihnen nicht geheuer ist. Er kann kaum sprechen, aber sein Geruchssinn ist extrem ausgeprägt. Madame Gaillard verkauft den dreizehnjährigen Grenouille an die Gerberei von Grimal. Die Arbeit an den mit stinkenden Chloriden gefüllten Färberbecken ist lebensgefährlich. Der Junge steht aber die höllischen Arbeitsbedingungen durch und wächst zu einem kräftigen, jungen Mann heran. Bei seinem ersten Besuch in Paris verliebt er sich in den Duft einer schönen Mirabellen-Verkäuferin.Da er sich nicht artikulieren kann, und weil Passanten ihn stören, hält er ihr den Mund zu und erstickt sie ungewollt. Das anfängliche Glücksgefühl, ihren Duft zu riechen, weicht so der bitteren Erkenntnis, dass er diesen Duft nicht festzuhalten vermag. Bei dem Parfumeur Baldini lernt Grenouille, wie man den Duft von Blumen konserviert. Als ihm offenbart wird, dass der Duft eines Lebewesens nicht zu einer Essenz destilliert werden kann, stirbt Grenouille fast vor Kummer. Baldini verrät ihm, dass man nur in der Stadt Grasse neue Methoden anwendet. Grenouille begibt sich sofort auf den Weg nach Grasse. In einer Höhle des Zentralmassivs entdeckt er, dass er selbst nach nichts riecht, so als existiere er nicht. Dieses Erlebnis erschüttert ihn tief, und er beschließt, für sich selbst einen Duft zu erschaffen, der unwiderstehlich ist. Auf dem Weg nach Grasse begegnet er der schönen Kaufmannstochter Laura. Ihr Duft erinnert ihn an das Mirabellen-Mädchen, nur noch schöner, noch reiner. Bei Madane Arnulfi lernt Grenouille die Kunst der Enfleurage. In den nächsten Wochen kommt es zu einer Serie von Morden an Mädchen von ausgesuchter Schönheit, welche die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen. Der Kaufmann Richis ist der Einzige, der ahnt, dass es sich um einen neuen Typus Verbrecher, einen Sammler von Schönheiten handelt…
(Quelle: Constantin Film)

„Everest“

Sonntag, 25. Februar 2018, 20:15 – 22:35 h auf RTL

Genre: Action, Adventure, Drama
Hauptdarsteller: Jason Clarke, Ang Phula Sherpa, Thomas M. Wright
Regie: Baltasar Kormákur

Kurzinhalt

Der Mount Everest – ein Mythos und gleichzeitig eines der letzten großen Abenteuer dieses Planeten. Doch selbst mit bestem Training und eisernem Willen bleibt der Aufstieg zum höchsten Gipfel der Erde ein gefährliches Wagnis, denn in der Todeszone jenseits der 8.000 Meter ist höchste Konzentration gefragt, jeder Schritt kostet Überwindung. Als die beiden Gruppen der erfahrenen Bergsteiger Scott Fischer und Rob Hall die Gipfelerstürmung in Angriff nehmen, ahnen sie noch nicht, dass ihre Expeditionen durch einen aufziehenden Schneesturm in einem erbitterten Überlebenskampf enden werden.
(Quelle: Universal Pictures)


„X-Men – Apocalypse“

Sonntag, 24. Februar 2018, 20:15 – 23:15 h auf ProSieben

Jil's FilmkritikGenre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Regie: Bryan Singer

Kurzinhalt

Jil's Film der WocheSeit Anbeginn der Menschheit wurde er als Gott verehrt: Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant. Nach tausenden von Jahren erwacht dieser aus seinem Schlaf und findet eine Welt vor, die von Menschen beherrscht wird. Um die Welt von der Menschheit zu befreien und nach seinen Vorstellungen zu formen, versammelt er eine Gruppe von Mutanten – unter ihnen auch der entmutigte Magneto. Dieser Bedrohung stellt sich Professor X entgegen, der die jungen X-Men mit der Hilfe von Mystique und Jean Grey in den ultimativen Kampf gegen ihren größten Feind führt – einen Kampf, der über das Schicksal der Menschheit entscheiden wird!
(Quelle: Universal Pictures)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.