Filmkritik: Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft

Filmkritik & Gewinnspiel: Immer noch eine unbequeme Wahrheit

In “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft” klärt der ehemalige Vizepräsident der USA Al Gore erneut über die Folgen des Klimawandels auf. Er geht auf die dramatischen Veränderungen der letzten zehn Jahre ein und plädiert auf inspirierende Art und Weise für die Ausweitung des Klimaschutzes. Eine Klimaschutz-Dokumentation, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

4 von 5 Popcorntüten

Der Inhalt

Das Klima verändert sich. Die Wahrheit tut es nicht. Zehn Jahre, nachdem die Oscar®-prämierte Dokumentation “Eine unbequeme Wahrheit” das Thema Klimawandel an die vorderste Front der Mainstreamkultur befördert hat, führt der ehemalige Vizepräsident Al Gore seinen unermüdlichen Kampf zur Ausbildung der Klima-Champions der nächsten Generation fort.

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft"
© Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.

Trailer zu “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft”

Mein Fazit

In “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft” klärt Al Gore den Zuschauer erneut über die Auswirkungen des Klimawandels auf. Gore nimmt das Publikum in dieser Dokumentation sowohl mit hinter die Kulisse seiner Arbeit als auch mit zu seinen Konferenzen, Auftritten und Konfrontationen. Der ehemalige Vizepräsident der USA zeigt auf erschreckend beeindruckender Art und Weise, wie sich der Klimawandel auf die Erde in den letzten Jahren ausgewirkt hat. Dabei setzt er bewusst mehr auf Emotionen, als auf Fakten. An der ein oder andere Stelle hätten diese der inhaltlichen Aussage der Dokumentation jedoch durchaus gut getan. Genauso wie Interviews, die beide Seiten, Befürworter und Gegner, mehr beleuchten hätten können. Dennoch verfehlt “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft” seine Wirkung nicht.

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft"
© Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.

Geballte Bilder

Die Auswirkungen des Klimawandels bekommen wir in den Nachrichten immer wieder präsentiert: Wasserfallartige Regengüsse, lange Dürreperioden, alles zerstörende Stürme und der ansteigende Meeresspiegel sind nur einige Beispiele. Mit diesen Bildern werden wir jedoch in der Regel nur vereinzelnd konfrontiert. “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft” fügt all diese Bilder geballt zusammen. Besorgniserregende Bilder, die die Forderungen nach Klimaschutz hoffentlich wieder lauter werden lassen.

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft"
© Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.

“Klimawandel? Das gibt es doch gar nicht!”

Diese Meinung wurde in letzter Zeit wieder immer lauter. Bedenke man, dass selbst der Präsident der USA sich gegen den Klimawandel ausspricht, dann wird mir persönlich ganz anders. Trumps Ausstieg vom Pariser Klimaschutzabkommen ist damit sicherlich nicht nur in Gores Augen ein riesiger Schritt in die falsche Richtung. Gores Bemühungen und ihre Bedeutung für den Klimaschutz werden in “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft” informativ und inspirierend dargestellt. Und ob gleich die Synchronisation typisch Dokumentation ganz furchtbar ist und Gore etwas zu sehr im Fokus steht, sollte man sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Eine gelungene Mischung aus Predigt und Unterhaltung.

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft"
© Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.

Gewinne eine DVD oder eine Blu-ray von “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft”

Du interessiert Dich für dieses Thema und möchtest die Dokumentation nun auch unbedingt anschauen? Dann habe ich gute Neuigkeiten für Dich. Ich verlose zum Heimkino-Start eine DVD und eine Blu-ray von “Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft”. Hinterlasse mir dazu einfach bis Sonntag, 21. Januar 2018 einen Kommentar unter diesem Blogpost und verrate mir, ob Du gerne die DVD oder die Blu-ray hättest. Vergiss bitte nicht, auch Deine E-Mail-Adresse anzugeben, damit ich Dich im Gewinnfall kontaktieren kann. Am Gewinnspiel können alle Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland teilnehmen. Viel Glück! 🍀

Gewinne: Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft

23 comments

  1. Susanne

    Hello 👋🏻
    Ich habe im Fachabi in Englisch mit meinem Lehrer “Eine unbequeme Wahrheit” geschaut und war sehr beeindruckt. Ich möchte gerne aus diesem Grund auch den zweiten Teil gerne schauen und würde mich total über die DVD freuen 😊

    Viele Grüße
    Susanne

    Meine E-Mail: aeppelwoiastra@gmail.com

    Antworten

  2. Lisa-Katharina

    Hallo Jil,

    ich muss gestehen, dass ich erst vor ein paar Wochen von dieser Dokumentation gehört habe und auch noch den ersten Teil schauen muss. Ein sehr interessantes Thema! Wenn ich damit durch bin, würde ich mich sehr über den zweiten Teil auf Blu-ray freuen. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa-Katharina

    Antworten

  3. Rebecca

    Hallo liebe Jil,

    bereits der erste Film hat mich sprachlos zurückgelassen – leider hat sich seitdem kaum etwas verändert in der Welt. Daher finde ich es super, dass Al Gore das Thema nochmals aufgegriffen hat und nicht aufgibt. Ich bin super gespannt auf den Film und würde mich über die Blu-ray sehr freuen!

    Liebst, Rebecca

    Antworten

  4. Anna

    Das ganze Thema ist enorm spannend- danke für den Bericht.
    Ich würde mich sehr über die Blue-Ray freuen 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    Antworten

  5. Lars Niebling

    Das Thema ist zeitlos und immer wichtig. Mich persönlich würde das aber nicht ins Kino ziehen. “Doku” ist nach meinem Geschmack etwas für zu Hause.

    Antworten

  6. Jennifer

    Hey Jil,
    habe den ersten Teil schon 20 mal gesehen, oder so. Durch Zufall habe ich die Fortsetzung bei einem Filmfestival gesehen und war total beeindruckt! Über die DVD würde ich mich deshalb sehr freuen! 🙂

    LG Jennifer

    Antworten

  7. Jana

    Hi Jil,
    ich mochte den ersten Teil sehr gerne und hab gar nicht mitbekommen, dass sie einen zweiten herausgebracht haben. Nach deiner Beschreibung klingt es aber so, als könnte er mir ebenfalls sehr gefallen. Ich würde mich sehr über die Blu-ray freuen.

    Grüße, Jana

    Antworten

  8. Steffi

    Hi,

    gern würde ich mein Glück für eine Blue-Ray versuchen, da mich das Thema der Dokumentation total interessiert und es ein wichtiges Thema ist.

    Ich mag deine Popcorntüten total als Bewertungssystem! Tolle Idee.

    Lg
    Steffi

    Antworten

  9. Jasmin

    Ich finde das Thema wirklich sehr interessant. Ich finde es auch sehr schade das man dagegen kaum etwas tut. Ich möchte den Film auf alle Fälle mal anschauen.

    LG Jasmin

    Antworten

  10. Cynthia

    Ich mochte schon den ersten Teil, weil er so verständlich dieses doch komplizierte Thema erklärt. Wusste gar nicht, dass es einen zweiten Teil gibt. Über die Blu-Ray würd ich mich freuen 🙂

    Antworten

  11. L❤ebe was ist

    klingt nach einer spannenden Forsetzung! ich war auch von “Eine unbequeme Wahrheit” schon ziemlich beeindruckt!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    Antworten

  12. Conchita

    Ich finde das Thema Klimawandel wichtig und interessant, wusste aber gar nicht, dass es zu diesem Thema DVs von Al Gore gibt. Dachte gerade nur bei mir, “Was es nicht alles gibt”.
    Ich würde jetzt allerdings ehrlicherweise nicht auf die Idee kommen mir die DVDs zu kaufen sndern warten, bis die Filme mal im TV gezeigt werden.

    Antworten

  13. Josi

    Es bleibt zu hoffen, dass auch der zweite Teil einen so großen Einfluss hat wie “Eine unbequeme Wahrheit”. So ein wichtiges Thema, das man nicht oft genug besprechen kann.

    Antworten

  14. karolina

    hey jil, eigentlich ist es sehr traurig, dass regelmässig solche “warnfilme” rausgebracht werden müssen, und dass die menschheit dennoch nicht draus lernt. wir haben in den jahrzehnten so viel erreicht und neu erfunden und schaffen es aber nicht uns am riemen zu reißen.
    glg karolina von https://kardiaserena.at

    Antworten

  15. Linni

    Hallo Jil,
    das ist mal ein ganz anderer Film, den ich sonst so schauen würde. Meistens versuche ich zum Abschalten ein Film zu sehen, der mich nicht aufwühlt. Aber ich werde hier mal reinschauen. Ich danke dir für den Tipp!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Antworten

  16. Dorie

    Ah, cool, dass es einen neuen gibt! Ich habe den ersten mehrmals in der Schule gesehen und sowohl schockierend als auch toll gefunden. Ich werde mir den auf jeden Fall ansehen, danke für die Infos 🙂
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

    Antworten

  17. Cornelia

    Oh, ein interessanter Film – den muss ich mir unbedingt mal anschauen. Im Sommer war ich im Nobel-Museum in Stockholm und habe mit interesse gesehen, dass Al Gore 2007 für seinen Einsatz gegen eine drohende Klimakatastrophe mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden ist. Wusste ich bis dahin gar nicht. Schon deshalb – ich würde mich sehr über die DVD freuen!

    Antworten

  18. Anja

    Hallo Jil,

    ich habe den ersten Teil damals im Kino geguckt und es war der langweiligste Film überhaupt ._.
    Klimawandel ist wichtig, aber Dokus sind für mich irgendwie immer langweilig.
    Ich wusste es nur nicht besser, also damals, das es eine Doku ist xD

    Liebe Grüße, Anja
    http://www.loveanjalove.de

    Antworten

  19. Ina Apple

    Liebe Jil,
    dieser Film klingt super interessant! Ich schaue auch ganz gerne wissenschaftliche Dokus und dieser Film würde also definitiv in mein Beuteschema fallen. Davon abgesehen ist es eine Thematik, die uns alle betrifft und über die wir auch bestmöglich bescheid wissen sollten.
    LG Ina

    Antworten

  20. Julia

    Ein so wichtiges Thema welches Pflichtfach in der Schule sein müsste. Es muss jetzt nicht der Film sein aber es muss aufgeklärt werden.

    Ich kenne den Film nicht, will ihn mir jetzt aber unbedingt ansehen.

    Alles Liebe!

    Antworten

  21. Carrie

    Ich muss gestehen, dass ich an den Klimawandel auch nicht glaube. Wenn man bedenkt, dass die Luft aus 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff, 1% Edelgase und 0,38% CO2 besteht. Davon ist die Natur für 96% veröffentlicht und der Mensch für 4 %. Wir reden hier also von 4% von 0,038%.
    Darüber sollte man mal nachdenken.
    Vielen Dank für deinen interessanten Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    Antworten

  22. katy fox

    den film würde ich mir gerne mal anschauen! schade das ich nicht aus DE bin, sonst hätte ich gerne bei dem gewinnspiel teilgenommen!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    Antworten

  23. Miss Classy

    Vielen Dank für den tollen Tipp. Gerade in Zeiten wo die USA unter Trump aus dem Pariser Klimaschutzabkommen austreten ein wirklich sehr ernstes Thema. Die Menschen müssen wohl mit solchen Werken wachgerüttelt werden.

    Liebste Grüße
    Doris
    http://www.miss-classy.com

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.