Filme der Woche: KW 51

Filme der Woche: KW 51

Kurz vor Weihnachten geht es in der KW 51 im Kino mit Jumanji – Willkommen im Dschungel und Pitch Perfect 3 noch einmal heiß her. Für ordentlich Gefühl sorgt dafür das Drama Dieses bescheuerte Herz. Außerdem gibt es für Last-Minute-Käufe reichlich DVD- und Blu-ray-Starts. Unter anderem sind aber dieser Woche Dunkirk, Tulpenfieber und Der dunkle Turm erhältlich. Natürlich ist aber auch im TV ordentlich was los. Alle Infos gibt es hier!

Diese Woche neu im Kino

Donnerstag, 21. Dezember 2017

“Jumanji – Willkommen im Dschungel”

Genre: Action, Adventure, Comedy
Hauptdarsteller: Dwayne JohnsonKaren GillanKevin Hart
Regie: Jake Kasdan

Meine Filmkritik zu Jumanji – Willkommen im Dschungel findest Du hier.

Kurzinhalt

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen…
(Quelle: Sony Pictures)

“Dieses bescheuerte Herz”

Genre: Comedy, Drama
Hauptdarsteller: Elyas M’BarekPhilip SchwarzNadine Wrietz
Regie: Marc Rothemund

Meine Filmkritik zu Dieses bescheuerte Herz findest Du hier.

Kurzinhalt

Jede Nacht feiern, einen Audi R8 aus Versehen zuhause im Pool versenken, das findet Lenny ziemlich unterhaltsam. Viel mehr interessiert ihn auch nicht. Er wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David im Bett und versucht zu atmen. Seine Mutter Betty muss sofort mit ihm in die Klinik. David ist seit seiner Geburt herzkrank, und ob er seinen 16. Geburtstag feiern wird, kann ihm niemand sagen. Diese zwei Welten prallen aufeinander, als der Vater von Lenny, ein Herzspezialist, seinen Sohn dazu verpflichtet, sich um seinen Patienten David zu kümmern: David kennt hauptsächlich Operationssäle, Lenny kennt jeden Club in der Stadt. Um bequem davonzukommen, hilft er David vorerst bei den simplen Dingen, die der Junge unbedingt noch erleben möchte: coole Klamotten kaufen, einen Sportwagen klauen, solche Sachen. Dabei merkt er schnell, dass Davids Leben an einem seidenen Faden hängt. Das ist zu viel Verantwortung für den Lebemann Lenny. Außerdem will David jetzt Mädchen kennenlernen, sich verlieben, wie soll Lenny das organisieren? Aber da hängt er schon fest in einer Freundschaft, so ernsthaft, so intensiv, so ausgelassen, als gäbe es kein Morgen – und das stimmt ja vielleicht.
(Quelle: Constantin Film)

“Pitch Perfect 3”

Genre: Comedy
Hauptdarsteller: Ruby RoseAnna KendrickBrittany Snow
Regie: Trish Sie

Meine Filmkritik zu Pitch Perfect 3 findest Du hier.

Kurzinhalt

Frisch vom College müssen die Bellas feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen Ton zu treffen als auf einer A-cappella-Bühne. Die Euphorie nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft ist schnell verpufft, als jede von ihnen bei der Suche nach einem richtigen Job auf sich allein gestellt ist. Umso attraktiver scheint ihnen die Möglichkeit, sich für einen internationalen Wettbewerb ein letztes Mal zusammen zu tun.
(Quelle: Universal Pictures)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Montag, 18. Dezember 2017

“Der dunkle Turm”

Genre: Action, Adventure, Fantasy
Hauptdarsteller: Idris ElbaMatthew McConaugheyTom Taylor
Regie: Nikolaj Arcel

Kurzinhalt

Revolvermann Roland Deschain ist der letzte seiner Art und gefangen in einem ewigen Kampf mit Walter O’Dim, auch bekannt als der Mann in Schwarz. Roland ist fest entschlossen, ihn daran zu hindern, den Dunklen Turm zu Fall zu bringen, der das ganze Universum zusammenhält. Das Schicksal aller Welten steht auf dem Spiel, als das Gute und das Böse in einer ultimativen Schlacht aufeinanderprallen. Denn Roland ist der Einzige, der den Dunklen Turm vor dem Mann in Schwarz verteidigen kann.
(Quelle: Sony Pictures)

“Bigfoot Junior”

Genre: Animation, Comedy
Regie: Jeremy DegrusonBen Stassen

Kurzinhalt

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur…
(Quelle: STUDIOCANAL)


“The Promise – Die Erinnerung bleibt”

Genre: Drama, History
Hauptdarsteller: Oscar IsaacCharlotte Le BonChristian Bale
Regie: Terry George

Kurzinhalt

Konstantinopel 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Die einst so lebendige und multikulturelle Hauptstadt des Osmanischen Reiches droht im Chaos zu versinken – und mit ihr der begabte Medizinstudent Michael. Als die attraktive Künstlerin Ana an der Seite ihres Geliebten, dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers, aus Paris eintrifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Verbunden durch ihre gemeinsamen armenischen Wurzeln entfacht zwischen Ana und Michael eine unbeschreibliche Anziehungskraft, der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe. Doch schnell werden sie von der harten Realität des eskalierenden Krieges eingeholt und müssen aufgrund eines drohenden Genozids auf der Flucht bald nicht nur füreinander, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen.
(Quelle: Capelight Pictures)

Dienstag, 19. Dezember 2017

“Dunkirk”

Genre: Action, Drama, History
Hauptdarsteller: Fionn WhiteheadDamien BonnardAneurin Barnard
Regie: Christopher Nolan

Kurzinhalt

Zu Beginn von Dunkirk sind Hunderttausende britischer und alliierter Truppen vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation.
(Quelle: Warner Bros.)

Freitag, 22. Dezember 2017

“Atomic Blonde”

Genre: Action, Mystery, Thriller
Hauptdarsteller: Charlize TheronJames McAvoyJohn Goodman
Regie: David Leitch

Kurzinhalt

„Glasnost” und „Perestroika“ bringen die Mauer zu Fall. Der eiserne Vorhang und der kalte Krieg sind fast Geschichte. Doch das ist nicht DIESER Film…

1989, Berlin: Die Top-Agentin Lorraine Broughton hat die Order, Informationen höchster Brisanz zu besorgen. Doch die geteilte Stadt fordert von ihr das Äußerste – es geht buchstäblich ums nackte Überleben. Mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt sie Zug um Zug ihrem Ziel näher. Denn eins steht fest bei dieser tödlichen Schachpartie: Über Bauernopfer entscheidet allein die blonde Königin.
(Quelle: Universal Pictures)

“Tulpenfieber”

Genre: Drama, Romance
Hauptdarsteller:  Cara DelevingneAlicia VikanderDane DeHaan
Regie: Justin Chadwick

Meine Filmkritik zu Tulpenfieber findest Du hier.

Kurzinhalt

Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen hitzigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos in Sophia, die bildschöne Frau seines reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort.

Schon bei ihrer ersten Begegnung ist es um Jan und Sophie geschehen, die sich immer mehr in eine leidenschaftliche Affäre verstricken. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel überhaupt – der Admiral Maria…
(Quelle: PROKINO)

Meine Filmkritik zu Tulpenfieber findest Du hier.


Diese Woche im TV

„Königreich der Himmel“

Samstag, 20. Dezember 2017, 20:15 – 23:20 h auf kabel1

Genre: Action, Adventure, Drama
Hauptdarsteller: Orlando BloomEva GreenLiam Neeson
Regie: Ridley Scott

Kurzinhalt

Eine Geschichte über Mut, Leidenschaft und Abenteuer: Balian, ein einfacher französischer Schmied, verliert seine Frau und sein zu Hause. Er begibt sich auf die Reise ins Heilige Land, dort will er nicht nur seinen eigenen Frieden finden, sondern auch in den Fußstapfen seines Vaters dessen Lebenswerk, die Verständigung zwischen den Religionen, während der Kreuzzüge weiterführen. Als Fremder in einem fremden Land tritt er neben dem königstreuen Ritter Tiberias für Gerechtigkeit ein, findet in der Prinzessin Sybilla eine neue große Liebe und kämpft schließlich selbst als Ritter eine entscheidende Schlacht um Jerusalem. Um sein Volk zu retten und die Idee des friedlichen Miteinanders der Religionen aufrecht zu erhalten, entschließt sich Balian zu einem gewagten Schritt…
(Quelle: Fox)

„The Tourist“

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:10 – 01:15 h auf ProSieben

Genre: Action, Crime, Romance
Hauptdarsteller: Johnny DeppAngelina JoliePaul Bettany
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck

Kurzinhalt

Der unauffällige Amerikaner Frank reist durch Europa, um eine unglückliche Liebe zu vergessen und trifft im Zug von Paris nach Venedig die atemberaubend schöne Elise. Als sie auch in Venedig seine Nähe sucht, fühlt Frank sich mehr als geschmeichelt. Aber die geheimnisvolle Unbekannte hat seinen Weg nicht zufällig gekreuzt. Nach einer gemeinsamen Nacht verschwindet sie und Frank findet sich plötzlich in einem halsbrecherischen Abenteuer wieder, in dem er gleichzeitig von russischen Killern und einer mit allen Mitteln agierenden Polizei gejagt wird. Frank muss unbedingt herausfinden, in wessen gefährliches Spiel er geraten ist. Und der Schlüssel dazu ist Elise.
(Quelle: STUDIOCANAL)

„Wolverine – Weg des Kriegers“

Freitag, 22. Dezember 2017, 20:15 – 22:50 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Hugh JackmanWill Yun LeeTao Okamoto
Regie: James Mangold

Kurzinhalt

Basierend auf dem gefeierten Comic-Klassiker führt das fesselnde Action-Abenteuer Wolverine, den Kult-Charakter aus dem X-Men Universum, ins moderne Japan, eine ihm unbekannte Welt. Dort trifft er auf seinen größten Erzfeind und es kommt zu einem Kampf um Leben und Tod, der ihn für immer verändern wird. Zum ersten Mal ist Wolverine verwundbar und er stößt an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. Er wird nicht nur mit tödlichem Samurai-Stahl konfrontiert, sondern muss sich auch seinem eigenen inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit stellen. Doch dadurch wird er stärker, als wir ihn jemals zuvor gesehen haben.
(Quelle: Fox)

„V wie Vendetta“

Freitag, 22. Dezember 2017, 22:50 – 01:30 h auf ProSieben

Genre: Action, Drama, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Hugo WeavingNatalie PortmanRupert Graves
Regie: James McTeigue

Kurzinhalt

In einem fiktiven Großbritannien der Zukunft: “V” ein belesener und intellektueller, aber zugleich auch rachsüchtiger und brutaler Mensch hat sein Leben der Befreiung seiner Mitbürger verschrieben. Getrieben von persönlicher Vergeltungssucht will der maskierte Unbekannte mit gezielten Anschlägen die Führungsriege eines totalitären Regimes zur Strecke bringen, das sein Volk bedingungslos ausbeutet und tyrannisiert. Als Evey Vs Geheimnis auf die Spur kommt, entdeckt sie auch die Wahrheit ihrer eigenen Vergangenheit – und entwickelt sich zu einer unerwarteten Verbündeten bei seinem Ziel, Freiheit und Gerechtigkeit für eine durch Grausamkeit und Korruption unterdrückte Gesellschaft zurückzugewinnen.
(Quelle: Warner Bros.)

„Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:15 – 22:05 h auf RTL

Genre: Animation, Adventure, Comedy
Regie: Chris BuckJennifer Lee

Meine Filmkritik zu Die Eiskönigin – Völlig unverfroren findest Du hier.

Kurzinhalt

Lose inspiriert durch das bekannte und beliebte Märchen „Die Schneekönigin” von Hans Christian Andersen, erzählt Disneys Die Eiskönigin die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich — begleitet von dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Freund Sven — auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Schneemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.
(Quelle: Walt Disney)

„Kevin – Allein zu Haus“

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:15 – 22:25 h auf Sat.1

Genre: Comedy, Family
Hauptdarsteller: Macaulay CulkinJoe PesciDaniel Stern
Regie: Chris Columbus

Kurzinhalt

Chaotische Weihnachten bei den Mc Callisters: Morgen geht’s nach Paris! Nesthäkchen Kevin ist einfach jedem im Weg. Allein auf den Speicher verbannt, wünscht er sich, die Familie möge einfach verschwinden. Am nächsten Tag herrscht Totenstille in dem großen Haus, und Kevin freut sich wie ein Schneekönig: Sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Dabei haben ihn die Eltern bei dem Stress schlicht und einfach vergessen…
(Quelle: Fox)

„Kevin – Allein in New York“

Sonntag, 24. Dezember 2017, 20:15 – 22:50 h auf Sat.1

Genre: Adventure, Comedy, Family
Hauptdarsteller: Macaulay CulkinJoe PesciDaniel Stern
Regie: Chris Columbus

Kurzinhalt

Und wieder ist es Weihnachten bei Familie Mc Callister, wieder ist Ferienstimmung angesagt – diesmal soll’s ins sonnige Florida gehen. aus den Erfahrungen des chaotischen letzten Jahres hat man aber gelernt; diesmal kann alles verloren gehen – wenn nur Kevin mit am Flughafen ist. Doch es kommt, wie es kommen muss: Die Familie sitzt in der Maschine nach Florida und Kevin gerät in den Flieger in die Stadt mit der Statue. Das ist ein Heidenspaß für den liebenswerten frechen Bengel, denn New York ist eben immer noch DIE Stadt überhaupt. Eine schöne Bescherung für den kleinen Kevin – wenn da nicht die “nassen Banditen” wären, die ausgerechnet zur gleichen Zeit ihr unfreiwilliges Zuhause verlassen haben, um in der Stadt der Städte ihr neues, fieses Glück zu suchen. Und beide sind noch immer mächtig sauer auf den gewitzten Jungen aus Chicago…
(Quelle: Fox)


Jil’s Film der Woche

Seit meiner Kalifornienreise liebe ich einfach die zwei Teile von Mein Freund, der Delfin. Sie erzählen eine wahre Geschichte rund um die Rettung eines kleinen Delfins, der heute noch in Orlando lebt. Ihr solltet euch diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen!

„Mein Freund, der Delfin“

Sonntag, 24. Dezember 2017, 16:15 – 18:25 h auf VOX

Genre: Drama, Family
Hauptdarsteller: Morgan FreemanAshley JuddHarry Connick Jr.
Regie: Charles Martin Smith

Kurzinhalt

Ein frei lebendes, junges Delfinweibchen gerät in eine Krebsreuse und zieht sich dabei eine schwere Verletzung am Schwanz zu. Es wird gerettet und ins Clearwater Marine Hospital gebracht, wo man ihm den Namen Winter gibt. Doch sein Überlebenskampf hat erst begonnen. Denn ohne Schwanz hat Winter kaum eine Chance. Erst die gemeinsamen Bemühungen eines engagierten Meeresbiologen, eines genialen Experten für Prothesen und eines unerschütterlich treuen Jungen machen das bahnbrechende Wunder möglich – ein Wunder, das nicht nur Winters Leben retten, sondern auch vielen Menschen in aller Welt helfen könnte.
(Quelle: Warner Bros.)

 

One comment

  1. Who is Mocca?

    Danke für die Vorstellung! Die ersten beiden Filme werde ich mir definitiv anschauen, die restlichen sprechen mich derzeit nicht so an. Aber vielleicht ändert sich das, wenn ich die Trailer gesehen habe 🙂

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.