Filme der Woche: KW 49

Filme der Woche:
KW 49

Die KW 49 bringt endgültig die ersten Weihnachtsvorzeichen mit sich. Im Kino starten thematisch passend Bo und der Weihnachtsstern sowie Daddy’s Home 2. Auf DVD und Blu-ray erwarten uns Planet der Affen 3 – Survival sowie der Überraschunsgerfolg Baby Driver. Was euch diese Woche sonst noch erwartete und welchen Weihnachtsfilm ich zu meinem Film der Woche auserkoren habe, verrate ich euch jetzt!

Diese Woche neu im Kino

“Bo und der Weihnachtsstern”

Genre: Animation, Adventure, Comedy
Regie: Timothy Reckart

Kurzinhalt

Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, das seine Herde verloren hat, sowie auf Dave, eine weiße Taube mit äußerst ambitionierten Plänen. Zusammen mit drei albernen Kamelen und einem Haufen exzentrischer Stalltiere folgen die ungleichen Freunde einem großen Stern am Horizont. Doch noch ahnen sie nicht, dass sie die unwahrscheinlichen Helden der wohl großartigsten Geschichte aller Zeiten werden sollen: dem allerersten Weihnachten…
(Quelle: Sony Pictures)

Meine Filmkritik zu Bo und der Weihnachtsstern findest Du hier.

“Daddy’s Home 2”

Genre: Comedy
Hauptdarsteller: Will FerrellMark WahlbergMel Gibson
Regie: Sean Anders

Langweilig gegen cool. Spießig gegen lässig. Schusselig gegen souverän: Das Duell um den Titel als Super-Dad haben der übervorsichtige Brad und der draufgängerische Dusty mittlerweile ausgefochten, auch wenn kleinere Sticheleien und Rivalitäten weiterhin an der Tagesordnung sind. Bis eines Tages ihre eigenen Väter vor der Tür stehen und die beiden sich wohl oder übel zusammenraufen müssen. Denn sich gegen Dustys adrenalinstrotzenden Macho-Dad und Brads übertrieben liebevollen und emotionalen Vater durchzusetzen, bedarf einiger Nerven und jeder Menge Männlichkeit. Ein aberwitziger Wettbewerb zwischen vier erwachsenen Männern beginnt..!
(Quelle: Paramount Pictures)

Meine Filmkritik zu Daddy’s Home findest Du hier.

“A Ghost Story”

Genre: Drama, Fantasy, Romance
Hauptdarsteller: Casey AffleckRooney MaraMcColm Cephas Jr.
Regie: David Lowery

Kurzinhalt

Es geschieht plötzlich und unerwartet. C kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch kurz darauf kehrt sein Geist zurück. Der Illusion verschrieben, seiner Frau M bei ihrem Verlust beizustehen, muss er feststellen, dass er in seiner neuen Gestalt, losgelöst von jeglicher Zeit, existiert. Als passiver Beobachter ist er gezwungen, schmerzlich dabei zuzusehen, wie ihm das Leben, das er kannte, entgleitet und die Frau, die er liebte, in eine neue Zukunft entschwindet. Unfähig seine Situation zu akzeptieren, vergehen Tage, Wochen und sogar Jahre, bis C verzweifelt erkennt, dass er womöglich für immer an dieses Dasein gefesselt sein wird. Während sich die Welt um ihn drastisch verändert, verblassen Stück für Stück die Konturen seiner eigenen Existenz.
(Quelle: Universal)

“Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us”

Genre: Action, Adventure, Drama
Hauptdarsteller: Idris ElbaKate WinsletBeau Bridges
Regie: Hany Abu-Assad

Kurzinhalt

Nach einem tragischen Flugzeugabsturz in Not geraten, müssen sich zwei Fremde zusammenraufen, um unter extremen Bedingungen in einem abgelegenen, schneebedeckten Gebirge zu überleben. Als die Aussicht auf Hilfe schwindet, wagen sie sich auf einen schreckenerregenden Weg Hunderte von Meilen quer durch die Wildnis, auf dem sie sich gegenseitig fordern durchzuhalten und unerwartete Gefühle füreinander entfachen.
(Quelle: Fox)

“Forget About Nick”

Genre: Comedy, Drama, Romance
Hauptdarsteller: Ingrid Bolsø BerdalKatja RiemannLucie Pohl
Regie: Margarethe von Trotta

Kurzinhalt

Zwei Frauen, zwei unterschiedliche Welten: Familienorientiert die eine, karrierefixiert die andere. Frauen, die nur eins gemeinsam haben: Den Ex-Ehemann. Vor Jahren schon hat Nick Maria mit zwei Kindern sitzen lassen, jetzt schickt er auch Jade in die Wüste. Als Abschiedsgeschenk, und um die Eheverträge einzuhalten, hat er jedoch jeder Ex die Hälfte eines luxuriösen Lofts in Manhattan überschrieben. Umgehend quartiert sich Maria bei Jade ein, und die beiden verlassenen Frauen starten einen erbitterten Kleinkrieg: um die Wohnung, die Einrichtung, die richtige Diät, die passenden Beleidigungen für den Ehe-Deserteur und den richtigen Umgang mit dem Ex: achten oder ächten? Doch mit der Zeit kommen die Frauen sich näher, finden Verständnis und Mitgefühl füreinander, sie lachen nicht mehr übereinander, sondern miteinander – und müssen feststellen, dass Uneinigkeit manchmal auch einen kann.
(Quelle: Warner Bros.)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Montag, 04. Dezember 2017

“Baby Driver”

Genre: Action, Crime, Music
Hauptdarsteller: Ansel ElgortJon BernthalJon Hamm
Regie: Edgar Wright

Kurzinhalt

Baby Driver handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft, sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.
(Quelle: Sony Pictures)

“Emoji – Der Film”

Genre: Adventure, Animation, Comedy
Regie: Tony Leondis

Kurzinhalt

Versteckt in der Messaging App liegt Textopolis, eine geschäftige Stadt, in der alle Emojis wohnen und darauf hoffen, vom Besitzer des Handys ausgewählt zu werden. In dieser Welt hat jedes Emoji nur einen Gesichtsausdruck – jedes außer Gene. Denn der ist ein überschwängliches Emoji, das ohne Filter geboren wurde und vor lauter unterschiedlichen Ausdrücken förmlich platzt. Fest entschlossen, so „normal“ wie all die anderen Emojis zu werden, holt sich Gene Hilfe von seinem besten Freund Hi-5 und dem berühmt-berüchtigten Codebrecher-Emoji Jailbreak. Gemeinsam brechen sie auf zu einem Abenteuer quer durch alle Apps auf dem Handy, um den Code zu finden, der Gene reparieren kann. Jede App birgt dabei eine ganz eigene, wilde Welt voller Spaß. Doch plötzlich bedroht eine viel größere Gefahr das Handy und das Schicksal aller Emojis hängt nun ab von diesen drei so unterschiedlichen Freunden, die ihre Welt retten müssen, ehe sie für immer gelöscht wird.
(Quelle: Sony Pictures)

Donnerstag, 07. Dezember 2017

“Planet der Affen 3 – Survival”

Genre: Action, Adventure, Drama
Hauptdarsteller: Andy SerkisWoody HarrelsonSteve Zahn
Regie: Matt Reeves

Kurzinhalt

Der Krieg, den Koba mit den von der Seuche stark dezimierten Menschen angezettelt hat, ist in vollem Gange. Affen-Anführer Caesar geht es dabei gar nicht länger ums Gewinnen, er will lediglich einen Weg finden, wie er mit seinem Stamm in Frieden leben kann. Doch eine Spezialeinheit unter Führung des brutalen Colonel will Caesar um jeden Preis tot sehen und so werden im Urwald vor den Toren San Franciscos weiterhin blutige Gefechte ausgetragen, die in einem heimtückischen Anschlag auf das geheime Versteck der Affen gipfeln, das ein Verräter preisgegeben hat. Nun gärt in dem sonst friedliebenden Caesar das Bedürfnis nach Rache und mit seiner rechten Hand Rocket und einigen weiteren Getreuen macht er sich auf die beschwerliche Suche nach dem Colonel, fest entschlossen, keine Gnade mehr walten zu lassen.
(Quelle: Fox)

“Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora”

Genre: Adventure
Hauptdarsteller: Hanna BinkeJannis NiewöhnerMarvin Linke
Regie: Katja von Garnier

Kurzinhalt

Noch immer hat Mika nicht gefunden, wonach sie im Leben sucht. Kurzentschlossen kehrt sie Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich. Auf einer einsamen Hacienda in der Mitte von Nirgendwo lernt Mika die selbstbewusste Sam kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten – mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara, die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als die Stadt droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee in der Not. Ein uraltes und fast vergessenes Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor…
(Quelle: Constantin Film)

“Alibi.com”

Genre: Comedy
Hauptdarsteller: Philippe LacheauÉlodie FontanJulien Arruti
Regie: Philippe Lacheau

Kurzinhalt

Greg ist Geschäftsmann und sein jüngster Coup ist die Gründung des überaus erfolgreichen Unternehmens Alibi.com: Die zumeist männlichen Kunden werden bei Bedarf mit Alibis nach Maß beliefert. Zusammen mit seinem Partner Augustin und dem neuen Mitarbeiter Medhi wenden sie dabei alle Formen der Kunst an, um ihre Klienten zu decken oder ihnen aus der Patsche zu helfen. Doch dann lernt Greg die schöne Flo kennen – und wenn diese eins verabscheut, dann sind es lügende Männer… Selbstredend, dass Flo unter keinen Umständen den Hintergrund von Gregs Erfolg erfahren darf. Doch als Greg eines Tages Flos Eltern kennenlernt und ausgerechnet in ihrem Vater einen der treusten Kunden von Alibi.com erkennt, nimmt das Chaos seinen Lauf…
(Quelle: STUDIOCANAL)


Freitag, 08. Dezember 2017

“Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner”

Genre: Romance
Hauptdarsteller: Susanne WuestPheline RogganJessica Schwarz
Regie: Pepe Danquart

Kurzinhalt

Eigentlich führt die liebenswerte Chaotin Kati mit ihrem Ehemann, dem Arzt Felix, seit fünf Jahren eine glückliche Beziehung. Aber so langsam schleicht sich der Alltag ein, denn Felix scheint über seine Arbeit die Liebe vergessen zu haben. Als Kati der unangepasste Künstler Mathias über den Weg läuft, verknallt sie sich sofort in ihn – und beginnt zu zweifeln: Ist ihr Felix tatsächlich der richtige Mann? Will sie wirklich mit ihm alt werden? Während Kati völlig hin und hergerissen ist, spielt ihr das Schicksal einen Streich: Kati findet sich plötzlich fünf Jahre früher wieder, exakt einen Tag bevor sie Felix zum ersten Mal begegnet ist. Verständnis für diesen unerklärlichen Zeitsprung zeigt nur die esoterisch versponnene Kollegin Linda, vor ihrer besten Freundin Marlene muss Kati ihr unerklärliches Wissen um die nahe Zukunft geheim halten. Kati erhält so aber eine zweite Chance bei der Suche nach dem großen Glück – und die einmalige Gelegenheit, das Schicksal in manchen Dingen zu überlisten.
(Quelle: NFP)


“Das unerwartete Glück der Familie Payan”

Genre: Comedy
Hauptdarsteller: Karin ViardPhilippe RebbotHélène Vincent
Regie: Nadège Loiseau

Kurzinhalt

Nicole ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger! Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal – ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn. Bisher managte die berufstätige Mutter das permanente Familienchaos der Payans sehr souverän: Ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt und ihre quirlige Enkelin halten sie dennoch genug auf Trab. Ist noch Platz für einen „kleinen Untermieter“? Nicole muss eine Entscheidung treffen. Gar nicht so einfach, wenn sich jedes Familienmitglied schon genau überlegt hat, was wohl das Beste wäre…
(Quelle: Wild Bunch)



Diese Woche im TV

„Der seltsame Fall des Benjamin Button“

Mittwoch, 06. Dezember 2017, 20:15 – 23:45 h auf ProSieben

Genre: Drama, Fantasy, Romance
Hauptdarsteller: Brad PittCate BlanchettTilda Swinton
Regie: David Fincher

Kurzinhalt

Bei der Geburt von Benjamin stirbt seine Mutter. Der Vater, ein Knöpfehersteller, – geschockt vom Aussehen des Sohnes – legt ihn vor der Haustür eines Altenheimes ab. Das schwächliche Baby mit der Physis eines über 80-Jährigen wird von der dort arbeitenden Queenie liebevoll aufgenommen. Sie glaubt, er sei dem Tode geweiht. Doch wächst Benjamin fast normal und relativ unbeschwert unter den Alten heran. Als Greisen-Junge lernt er die Enkelin einer Insassin kennen und verliebt sich
(Quelle: Warner Bros.)

„Nachts im Museum 2“

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 20:15 – 22:15 h auf VOX

Genre: Adventure, Comedy, Family
Hauptdarsteller: Ben StillerOwen WilsonAmy Adams
Regie: Shawn Levy

Kurzinhalt

Larry erreicht der Hilferuf von Miniatur-Cowboy Jedediah: Die Exponate im New Yorker Naturkundemuseum wurden durch Hologramme ersetzt und die Originale zur Archivierung ins Smithsonian Museum nach Washington D.C. geschickt. Doch bevor sie im Archiv verschwinden sollten, wurden sie versehentlich zum Leben erweckt, inklusive dem ägyptischen Herrschers Kahmunrah. Gemeinsam mit drei der gemeinsten Schurken der Geschichte – Iwan der Schreckliche, Napoleon und Al Capone – will der Pharao seine Armeen auf das Museum und danach auf die ganze Welt loslassen. Larry eilt nach Washington, um die Ordnung im Museum wiederherzustellen. Ihm zur Seite stehen alte Gefährten wie Präsident Roosevelt, aber auch grandiose neue Freunde, darunter Einstein, Präsident Lincoln und allen voran die attraktive Pilotin Amelia. Gemeinsam kämpfen sie eine Schlacht, die ihre letzte sein könnte…
(Quelle: Fox)

„Mission: Impossible – Rogue Nation“

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:15 – 23:00 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Thriller
Hauptdarsteller: Tom CruiseRebecca FergusonJeremy Renner
Regie: Christopher McQuarrie

Kurzinhalt

Nie waren der Einsatz höher, die Action atemloser und die Stunts spektakulärer als im 5. Teil des Mega-Sequels Mission: Impossible – Rogue Nation! Die CIA hat Ethan Hunts Spezialeinheit zwar geschlossen, sein Team aber tritt trotzdem in einem Wettlauf mit der Zeit gegen das „Syndikat“ an – eine Geheimorganisation aus hoch qualifizierten Ex-Agenten und intriganten Verrätern. Um eine globale Bedrohung abzuwenden, liefert Ethan seine bisher aufregendste Mission ab: Er arbeitet mit einer geheimnisvollen Agentin zusammen – ohne zu wissen, auf wessen Seite sie steht.
(Quelle: Paramount Pictures)


Jil’s Film der Woche

Mit Eine schöne BescherungKevin – Allein zu Haus und Kevin – Allein in New York habe ich die Weihnachtszeit bei mir bereits am ersten Advent eingeläutet. Da freue ich mich doch heute schon auf Disney – Eine Weihnachtsgeschichte am Samstag auf Sat.1!  Dieser Animationsfilm gehört nämlich, wie die drei zuvor genannten, zu meinen Weihnachtsklassikern.

„Disney – Eine Weihnachtsgeschichte“

Samstag, 09. Dezember 2017, 20:15 – 22:20 h auf Sat.1

Genre: Animation, Drama, Family
Regie: Robert Zemeckis

Kurzinhalt

Der selbstsüchtige und eigensinnige sowie geizige Ebenezer Scrooge lebt ein zurückgezogenes Leben als Menschenhasser und führt seit dem Tod seines Partners sein Geschäft allein. Profitgier ist seine dominierende Eigenschaft. An Heiligabend bekommt er jedoch Besuch von den drei Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die ihm sein Leben in all seiner Trostlosigkeit vor Augen halten. Mit einem Mal wird sich Scrooge seiner eigenen Kaltherzigkeit und deren Folgen bewusst und beginnt, sich zum Besseren zu wandeln.
(Quelle: Walt Disney)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.