Filme der Woche: KW 44

Filme der Woche: KW 44

Was ist denn in der KW 44 los!? Bereits am Dienstag startet Thor Tag der Entscheidung, gefolgt am Donnerstag von weiteren Kinostarts wie Gauguin und Professor Marston & The Wonder Woman. Der langersehnteste DVD- bzw. Blu-ray-Start ist sicherlich der von Wonder Woman. Wer aber gerade kein Geld ausgeben möchte, der findet diese Woche auch reichlich Unterhaltungsprogramm im TV. So wird fast die ganze Die Tribute von Panem-Reihe gezeigt und auch andere Blockbuster wie Inception und Catch Me If You Can könnt ihr ganz bequem vom Sofa aus genießen. Noch mehr Filmnews und mein persönlicher Film der Woche folgen jetzt.

Diese Woche neu im Kino

Dienstag, 31. Oktober 2017

“Thor – Tag der Entscheidung”

Genre: Action, Adventure, Comedy
Hauptdarsteller: Chris HemsworthTom HiddlestonCate Blanchett
Regie: Taika Waititi

Kurzinhalt

In seiner dritten Franchise-Mission gerät Thor auf der anderen Seite des Universums in Gefangenschaft. Ohne seinen legendären Hammer, der ihm übermenschliche Kräfte verleiht, muss Thor in einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen, nach Asgard zurückzukehren. Denn seine Heimat wird von der skrupellosen, allmächtigen Todesgöttin Hela bedroht, die Asgard und seine Hochkultur vernichten will. Um Ragnarök, die Götterdämmerung, zu verhindern, muss Thor über sich hinauswachsen, zunächst einmal aber seinen nächsten Kampf überleben. In einer Gladiatorenarena auf dem Planeten Sakaar trifft er auf seinen früheren Verbündeten aus dem Avengers-Team: den wütenden Hulk.
(Quelle: Walt Disney)

Meine Filmkritik zu Thor – Tag der Entscheidung findest Du hier.

Donnerstag, 02. November 2017

“Gauguin”

Genre: Biography, Drama, Romance
Hauptdarsteller: Vincent CasselTuheï AdamsMalik Zidi
Regie: Edouard Deluc

Kurzinhalt

Tahiti, 1891. Der französische Künstler Paul Gauguin hat sich in sein selbsterwähltes Exil nach Französisch-Polynesien zurückgezogen. Er lässt sich vom Dschungel verschlucken, trotzt Einsamkeit, Hunger und Krankheit. Während seinen Erkundungstouren über die Insel trifft er auf die junge Eingeborene Tehura, die seine Muse und auch Modell seiner bekanntesten Gemälde werden wird. Als freier Mann in der Wildnis – fernab der Politik und Regeln eines zivilisierten Europas, entwickelt er einen neuen Stil des Malens.
(Quelle: STUDIOCANAL)

Meine Filmkritik zu Gauguin findest Du hier.

“Good Time”

Genre: Action, Adventure, Comedy
Hauptdarsteller: Robert PattinsonBenny SafdieJennifer Jason Leigh
Regie: Benny SafdieJosh Safdie

Kurzinhalt

Bei einem missglückten Banküberfall wird Constantines jüngerer Bruder von der Polizei gefasst und ins Gefängnis gebracht. In einer Nacht voller Adrenalin beginnt für Constantine eine Odyssee durch New Yorks Unterwelt und ein spannungsgeladenes Spiel auf Zeit, bei dem Versuch, seinen Bruder gegen die Zahlung einer Kaution aus dem Gefängnis zu holen.
(Quelle: temperclayfilm)

“Professor Marston & The Wonder Woman”

Genre: Biography, Drama
Hauptdarsteller: Luke EvansRebecca HallBella Heathcote
Regie: Angela Robinson

Kurzinhalt

Die wahre Geschichte des unkonventionellen Lebens von Dr. William Marston, dem Harvard-Psychologen, der den modernen Lügendetektortest entwickelte und 1941 die Figur Wonder Woman erschuf. Marston lebte in einer polyamorösen Beziehung mit seiner Ehefrau Elizabeth, die ebenfalls Psychologin und Erfinderin war, und Olive Byrne, einer ehemaligen Studentin. Wonder Woman war ein kraftvolles Vorbild, das die feministischen Ideale repräsentierte, nach denen auch Elizabeth und Olive lebten. Doch der Comic führte zu einer Kontroverse, deren Auswirkungen die Leben der drei Liebenden für immer veränderten.
(Quelle: Sony Pictures)

“The Secret Man”

Genre: Biography, Drama, History
Hauptdarsteller: Liam NeesonDiane LaneMarton Csokas
Regie: Peter Landesman

Kurzinhalt

USA im Sommer 1972 – Die Atmosphäre ist durch Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung bereits aufgeheizt, als „Watergate“ wie eine Bombe einschlägt. Nach einem rätselhaften Einbruch in die Zentrale der Demokratischen Partei tappen viele Journalisten im Dunkeln. Ein Mann jedoch weiß mehr: Mark Felt, Vize-Chef des FBI, kennt die Ermittlungsergebnisse aus erster Hand und ist bereits früh von der Beteiligung der Nixon-Regierung überzeugt. Weiterer Grund seines Misstrauens ist der neue, von Nixon eingesetzte FBI-Direktor Patrick Gray, der die Watergate-Ermittlungen auffällig schnell beenden will. Nach 30 Dienstjahren ist Mark Felt hin- und hergerissen zwischen seiner Loyalität zum FBI und seinem Verständnis von Recht und Moral. Er riskiert schließlich alles und kontaktiert Bob Woodward, Redakteur der Washington Post, um ihn mit den streng geheimen Informationen zu versorgen. Bald jagt ganz Washington den mysteriösen Whistleblower, besser bekannt als „Deep Throat“.
(Quelle: wild bunch)

“Barbie – Die Magie der Delfine”

Genre: Adventure, Animation
Regie: Michael DouglasConrad Helten

Kurzinhalt

Barbie und ihre Schwestern Skipper, Stacie und Chelsea freuen sich auf einen tollen Sommer am Meer. Doch das Riff, in dem auch seltene, regenbogenfarbene Juwelen-Delfine leben, ist in großer Gefahr. Zusammen mit ihrem Freund Ken und der geheimnisvollen Isla schmieden die Schwestern einen Plan zur Rettung, doch sie haben gewiefte Gegner…
(Quelle: just bridge Entertainment)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Donnerstag, 02. November 2017

„Wonder Woman“

Genre: Action, Adventure, Fantasy
Hauptdarsteller: Gal GadotChris PineRobin Wright
Regie: Patty Jenkins

Kurzinhalt

Vor ihrem Siegeszug als Wonder Woman wurde die Amazonenprinzessin Diana zu einer unüberwindlichen Kriegerin ausgebildet. Sie wuchs in einem abgelegenen Inselparadies auf – erst von einem notgelandeten amerikanischen Piloten erfährt sie von den fürchterlichen Konflikten im Rest der Welt. Darauf verlässt sie ihre Heimat, weil sie überzeugt ist, dass sie der bedrohlichen Situation Herr werden kann. In dem Krieg, der alle Kriege beenden soll, kämpft Diana an der Seite der Menschen, entdeckt allmählich ihr volles Potenzial … und ihre wahre Bestimmtung.
(Quelle: Warner Bros.)

Meine Filmkritik zu Wonder Woman findest Du hier.

„Du neben mir”

Genre: Drama, Romance
Hauptdarsteller: Amandla StenbergNick RobinsonAnika Noni Rose
Regie: Stella Meghie

Kurzinhalt

Maddy sehnt sich verzweifelt danach, in der Außenwelt an- und aufregende Erfahrungen zu sammeln, und sie möchte endlich die Liebe erleben. Obwohl sich Maddy und Olly nur durchs Fenster sehen und über Textnachrichten verständigen können, entwickelt sich zwischen ihnen eine intensive Beziehung – was dazu führt, dass die beiden alles aufs Spiel setzen … selbst wenn sie dadurch alles verlieren sollten.
(Quelle: Warner Bros.)

„Song to Song”

Genre: Drama, Music, Romance
Hauptdarsteller: Ryan GoslingRooney MaraMichael Fassbender
Regie: Terrence Malick

Kurzinhalt

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Lichtgestalt der berüchtigten Musikszene von Austin, Texas. In der Hoffnung auf ihren großen Durchbruch lässt sich die ambitionierte Musikerin Faye auf eine Affäre mit ihm ein, die ihr schnell zum Verhängnis wird, als sie den aufstrebenden Songwriter BV kennenlernt und sich in ihn verliebt. Abseits des Rampenlichts entwickelt sich ein explosives Dreiergespann, deren Protagonisten sich zwischen Liebe, Betrug und Sinnlichkeit treiben lassen…
(Quelle: STUDIOCANAL)


Diese Woche im TV

„Halloween – Die Nacht des Grauens“

Montag, 30. Oktober 2017, 22:15 – 00:05 h auf RTL II

Genre: Horror, Thriller
Hauptdarsteller: Donald PleasenceJamie Lee CurtisTony Moran
Regie: John Carpenter

Kurzinhalt

Haddonfield, Illinois, 1963. Am Morgen nach Halloween wandert der gerade einmal sechsjährige Michael Myers in Sicherheitsverwahrung ins Smith’s Grove-Warren County Sanitarium, nachdem er seine große Schwester grausam mit einem Küchenmesser ermordet hat. 15 Jahre später gelingt Michael der Ausbruch. Dr. Sam Loomis, der Michael psychiatrisch betreut hat, vermutet dessen Rückkehr an den Tatort, fährt sofort nach Haddonfield und warnt Sheriff Leigh Brackett … doch die drei hübschen Babysitterinnen Laurie, Annie und Lynda ahnen nicht, was ihnen in der bevorstehenden Halloweennacht blühen wird.
(Quelle: Concorde)

„Star Trek“

Dienstag, 31. Oktober 2017, 20:15 – 23:00 h auf kabel 1

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Chris PineZachary QuintoSimon Pegg
Regie: J.J. Abrams

Kurzinhalt

Wir schreiben das 23. Jahrhundert. Der junge James Tiberius Kirk ist ein Draufgänger, der keiner Kneipenschlägerei aus den Weg geht und bevorzugt mit dem Kopf durch die Wand marschiert. Der Heißsporn bewirbt sich auf Rat eines alten Freundes seines verstorbenen Vaters bei der Sternenflotten-Akademie der Föderation und findet in dem kauzigen Arzt Dr. Leonard “Pille” McCoy sogar gleich einen neuen Kumpel. Ansonsten macht sich der Frauenheld auf der Akademie eher Feinde. So wie den Halb-Vulkanier Spock, dem auffällt, dass Tiberius bei einer Prüfung gemogelt hat. Die beiden entwickeln sich zu erbitterten Rivalen, müssen ihre Feindseligkeiten jedoch aufgeben, als die U.S.S. Enterprise vom Stapel läuft und Captain Pike bei einer Mission von dem romulanischen Outlaw Nero gefangen genommen wird, der nur von einem Gedanken beseelt ist: Rache!
(Quelle: Paramount)

„Catch Me If You Can“

Mittwoch, 01. November 2017, 20:15 – 23:20 h auf kabel 1

Genre: Biography, Crime, Drama
Hauptdarsteller: Leonardo DiCaprioTom HanksChristopher Walken
Regie: Steven Spielberg

Kurzinhalt

Erst verliert er seine Identität, dann bastelt er sich eine neue. Frank Abagnale ist der Meister der Täuschung und ein brillanter Fälscher. Er war nicht nur als Arzt und Rechtsanwalt erfolgreich, sondern auch als Kopilot einer großen Fluglinie. Ohne berufliche Sachkenntnisse erreichte er dies alles vor seinem 21. Geburtstag. Durch geschickte Scheckbetrügereien hatte er sich in kurzer Zeit ein Vermögen von mehreren Millionen Dollar ergaunert. Doch trotz aller Versiertheit und Aufschneiderei bleiben seine Schecks und Identitäten nicht unbemerkt. FBI-Agent Carl Hanratty hat ihn schon länger im Visier. Frank ist ihm immer einen Schritt voraus und macht sich einen Spaß daraus, seinem Verfolger kleine Köder vorzuwerfen, damit die Jagd weitergeht…
(Quelle: Paramount)

„Die Tribute von Panem – The Hunger Games“

Mittwoch, 01. November 2017, 20:15 – 23:20 h auf ProSieben

Genre: Adventure, Science-Fiction, Thriller
Hauptdarsteller: Jennifer LawrenceJosh HutchersonLiam Hemsworth
Regie: Gary Ross

Kurzinhalt

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Aus dem zerstörten Nordamerika ist der Staat Panem entstanden, das Kapitol regiert das ums Überleben kämpfende Volk mit eiserner Hand. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die grausamen „Hungerspiele“: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem modernen Gladiatorenkampf antreten, den nur einer von ihnen überleben darf. Als ihre kleine Schwester Prim für die Spiele ausgelost wird, nimmt die 16-jährige Katniss freiwillig ihren Platz ein. Der zweite Kandidat aus Katniss’ Distrikt ist Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat und ihr kurz vor den Spielen seine Liebe gesteht. Doch das Kapitol macht sie zu Todfeinden. Katniss muss lernen auf ihre Instinkte zu hören: Ist Überleben wichtiger als Menschlichkeit und wiegt das eigene Leben mehr als die Liebe?
(Quelle: STUDIOCANAL)

„Die Tribute von Panem – Catching Fire“

Freitag, 03. November 2017, 20:15 – 23:20 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Mystery
Hauptdarsteller: Jennifer LawrenceJosh HutchersonLiam Hemsworth
Regie: Francis Lawrence

Kurzinhalt

Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…
(Quelle: STUDIOCANAL)

„Inception“

Samstag, 04. November 2017, 20:15 – 23:10 h auf VOX

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Leonardo DiCaprioJoseph Gordon-LevittEllen Page
Regie: Christopher Nolan

Kurzinhalt

Dom Cobb  ist ein begnadeter Dieb, der absolut Beste auf dem Gebiet der Extraktion, einer kunstvolle und gefährliche Form des Diebstahls: Cobb stiehlt wertvolle Geheimnisse aus den Tiefen des Unterbewusstseins, wenn der Verstand am verwundbarsten ist – während der Traumphase. Dank seiner seltenen Begabung ist Cobb in der heimtückischen, neuen Welt der Industriespionage heiß begehrt. Doch diese Existenz hat auch ihre Schattenseiten: er wird auf der ganzen Welt gesucht und hat alles verloren, was er liebte. Eines Tages bietet sich ihm die Chance zur Rettung: Ein letzter Auftrag könnte ihm zu seinem alten Leben zurück verhelfen, aber nur, wenn ihm das absolut Unmögliche gelingt: die so genannte Inception.
(Quelle: Warner Bros.)

„Transformers – Ära des Untergangs“

Samstag, 04. November 2017, 20:15 – 23:45 h auf Sat.1

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Mark WahlbergNicola PeltzJack Reynor
Regie: Michael Bay

Kurzinhalt

Die Menschheit hat sich gerade von der großen Schlacht zwischen Autobots und Decepticons auf unserem Planeten erholt. Alle Transformers sind vom Antlitz der Erde verschwunden, doch geldgierige und mächtige Geschäftsmänner und Wissenschaftler hoffen von ihrer Hinterlassenschaft profitieren zu können. Sie experimentieren mit der Technologie der Transformers – weit über ein Maß hinaus, das sie kontrollieren können. Gleichzeitig hat ein alter und mächtiger Transformer von weit her, sein Augenmerk auf die Erde gerichtet, die er versklaven will. Ein neuer Kampf um die Freiheit der Menschen beginnt…
(Quelle: Paramount)

Meine Filmkritik zu Transformers – Ära des Untergangs findest Du hier.

„Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“

Sonntag, 05. November 2017, 20:15 – 22:45 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Jennifer LawrenceJosh HutchersonLiam Hemsworth
Regie: Francis Lawrence

Kurzinhalt

Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) konnte von den Rebellen aus der Arena gerettet werden und in dem zerstört geglaubten Distrikt 13 in Sicherheit gebracht werden. Für die unterdrückte Gesellschaft wird sie zur heroischen Symbolfigur des Aufstands gegen das Kapitol. Als der Krieg ausbricht, der das Schicksal Panems für immer bestimmen wird, muss Katniss sich entscheiden: Kann sie den Rebellen rund um Präsidentin Coin (Julianne Moore) trauen? Und was kann sie tun, um Peeta (Josh Hutcherson) aus den Fängen des Kapitols zu retten und Panem in eine bessere Zukunft zu führen?
(Quelle: STUDIOCANAL)


Jil’s Film der Woche

Lange habe ich mich vor den Filmklassikern gedrückt. Zu alt, zu unglaubwürdig, zu schlechte Qualität – das kann ich mir nicht anschauen. Doch vor einigen Monaten habe ich mich endlich getraut und mir die Zurück in die Zukunft-Reihe angeguckt. Zum Glück! Denn diese Filme sind echte Meisterwerke. Zum Glück möchte ich fast meinen, laufen die Teile regelmäßig im Free-TV – zum Beispiel an diesem Freitag zur Primetime auf RTL II.

„Zurück in die Zukunft“

Freitag, 03. November 2017, 20:15 – 22:35 h auf RTL II

Genre: Adventure, Comedy, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Michael J. FoxChristopher LloydLea Thompson
Regie: Robert Zemeckis

Kurzinhalt

Marty McFly ist alles andere als happy, denn die Schule stinkt ihm und seine Eltern gehen ihm gehörig auf die Nerven. Sein einziger Trost ist der exzentrische Wissenschaftler Dr. Brown der einen DeLorean-Sportwagen in einem atomgetriebene Zeitmaschine umgebaut hat. Marty kann es kaum glauben. Selbst am Steuer wird er schnell eines Besseren belehrt. Ehe er sich versieht, wird er 30 Jahre in der Zeit zurückgeworfen. Man schreibt das Jahr 1955. Nachdem er die Zeitmaschine versteckt hat, läuft Marty durch die Straßen seiner Heimatstadt. Er trifft Lorraine Baines und George McFly – zwei Teenager, die eines Tages seine Eltern sein werden. Zu allem Übel verliebt sich seine zukünftige Mutter, die hübsche Lorraine, in ihn. Nun hat er eine ganze Menge Probleme zu lösen, bevor er wieder zurück in die Zukunft aufbrechen kann…

13 comments

  1. Jasmin

    Uii da sind ja einige spannende Filme dabei. Danke für den Tipp.
    Ich muss glaub mal wieder ins Kino.

    LG Jasmin

    Antworten

  2. Cynthia

    Ich liebe deine Übersichten. Wusste z. B. nicht, dass Thor schon am Dienstag losgeht. Das ist echt gut zu wissen 🙂 Mein Mann droht mir diesen Kinobesuch schon lange an 😀

    Antworten

    1. Jil

      Hehe – ja! Ist auch ein sehr ungewöhnlicher Start. Viel Spaß beim gucken 🙂

      Antworten

  3. Anja

    Ich liebe ja deine Filme der Woche Rubrik! Mir würden einfach so viele Neuheiten einfach entgehen, und bei dir sind sie immer so schön zusammen gefasst und muss mich nicht durch viele Seiten quälen! Danke dir 🙂

    Antworten

    1. Jil

      Dankeeeee, das freut mich zu hören 🙂

      Antworten

  4. Karolina

    also thor muss ich mir unbedingt anschauen. ich habe schon den ersten teil gesehen – wobei ja ich will es mir eigentlich nur wegen dem hauptdarsteller anschauen roaaaar 😀 da kriege ich gleich herzerl in den augen hehe
    glg karolina

    Antworten

    1. Jil

      Es gab schon zwei Teile davor 😉 Also besser nochmal groß ausholen. Wobei man auch alle anderen Marvel-Filme gucken sollte, um alles zu verstehen 😀

      Antworten

  5. Lieblingsleseplatz

    Wonder Woman hab ich gestern im Heimkino angeschaut und war überrascht. Hatte anderes erwartet. Fand ihn aber trotzdem echt toll.
    Thor ist übermorgen dran umd ich freue mich söoooooooooo!

    Antworten

    1. Jil

      Ganz viel Spaß Dir 🙂

      Antworten

  6. My Travel Diary USA

    Halloween – Die Nacht des Grauens, der muss morgen unbedingt sein, ich liebe diesen Film bez. die ganze Serie.
    Ich wünsche dir ein schaurig schönes Halloween.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Antworten

    1. Jil

      Danke! Und hast Du Dich schön gegruselt? 😀

      Antworten

  7. Avaganza

    Liebe Jil,

    die Halloween Filme lasse ich aus … da bin ich viel zu ängstlich dafür. Aber den Barbie Kinofilm werde ich mir wohl mit meiner Kleinen anschauen (müssen) … wobei mich der selbst so gar nicht reizt ;-)…

    danke für deine super Zusammenfassung!
    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten

    1. Jil

      Ich habe die Presservorführung dazu auch verpasst, weil meine Schwester lieber mit mir in den Hansa Parkl wollte ^^”

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.