Filme der Woche: KW 42

Filme der Woche: KW 42

Deutschland hat mich wieder! Nach knapp elf Tagen in Island, bin ich wieder in der Realität angekommen. Bevor ich mich aber wieder voll in die Arbeit stürze – Hilfe habe ich viel zu tun – gönne ich mir noch einen entspannten Filmgucktag. Daher kommt diese Übersicht auch etwas später als gewohnt. Ihr mögt es mir bitte verzeihen! Auf meine Kinowatchlist kommt in der KW 42 auf jeden Fall Schneemann hinzu. Außerdem möchte ich endlich Die Mumie nachholen, die es ab Donnerstag auf DVD und Blu-ray gibt. Was es sonst Neues gibt, verrate ich euch jetzt.

PS: Auf meine Reiseberichte müsst ihr leider noch ein wenig warten. Sobald meine Schwester unsere Urlaubsfotos fertig hat, geht es aber los ;-).

Diese Woche neu im Kino

Donnerstag, 19. Oktober 2017

“Schneemann”

Genre: Crime, Drama, Horror
Hauptdarsteller: Michael FassbenderRebecca FergusonChloë Sevigny
Regie: Tomas Alfredson

Kurzinhalt

Oslo. Winter. Der erste Schnee.

Junge Mütter verschwinden spurlos – was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten… Kommissar Harry Hole recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell.
(Quelle: Universal)

“Borg McEnroe – Duell zweier Gladiatoren”

Genre: Biography, Drama, Sport
Hauptdarsteller: Shia LaBeoufStellan SkarsgårdTuva Novotny
Regie: Tommy Wirkola

Kurzinhalt

1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg kann zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe noch weit entfernt. Der 20jährige aufstrebende Star will Borg vom Thron stürzen und ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen. Doch mehr und mehr fühlt er sich, ebenso wie Borg, als wäre er in einem Käfig gefangen. In der Öffentlichkeit sorgt McEnroes aufbrausendes Temperament immer wieder für Schlagzeilen und die Medien stilisieren den Zweikampf immer weiter hoch: der coole Borg gegen den verzogenen McEnroe. Nach und nach müssen die beiden Gegner erkennen, dass ausgerechnet ihr größter Rivale der einzige sein könnte, der versteht, was sie durchleiden.
(Quelle: universum film)

“Geostorm”

Genre: Action, Science-Fiction, Thriller
Hauptdarsteller: Abbie CornishGerard ButlerMare Winningham
Regie: Dean Devlin

Kurzinhalt

Was wäre, wenn wir nach über einem Jahrzehnt voller vernichtender Naturkatastrophen endlich einen Weg fänden, Mutter Natur und ihre Zerstörungswut zu zähmen? Als ein katastrophaler Klimawandel das Bestehen der Welt gefährdet, vereinen sich die Regierungen der Welt für das Projekt Dutch Boy, ein weltumspannendes Netz von Satelliten mit Geo-Engineering-Technik, die Naturkatastrophen abwenden soll. Nach zwei erfolgreichen Jahren scheint der Schutz jedoch zu versagen. Zwei entfremdete Brüder werden beauftragt, die Fehlfunktion des Wetterkontrollprogramms zu beheben, bevor ein weltweiter Geosturm den Planeten vernichten kann.
(Quelle: Warner Bros.)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Donnerstag, 19. Oktober 2017

“Das Belko Experiment”

Genre: Action, Horror, Thriller
Hauptdarsteller: John Gallagher Jr.Tony GoldwynAdria Arjona
Regie: Greg McLean

Kurzinhalt

Als 80 amerikanische Angestellte plötzlich in ihrem Bürokomplex im kolumbianischen Bogotá eingeschlossen werden, befiehlt ihnen eine mysteriöse Stimme über die Sprechanlage, an einem mörderischen Spiel teilzunehmen, bei dem es heißt: Töten oder getötet werden. Jeder Kollege ist nun eine Bedrohung. Möge das Firmengemetzel beginnen!
(Quelle: Fox)

Meine Filmkritik zu Das Belko Experiment findest Du hier.

“Sieben Minuten nach Mitternacht”

Genre: Drama, Fantasy
Hauptdarsteller: Lewis MacDougall, Sigourney Weaver, Felicity Jones
Regie: J.A. Bayona

Kurzinhalt

Das Leben des jungen Conor ist alles andere als sorglos: Seine Mutter ist ständig krank, er muss deshalb bei seiner unnahbaren Großmutter wohnen, und in der Schule verprügeln ihn die großen Jungs. Kein Wunder, dass er jede Nacht Albträume bekommt. Doch dann wird alles anders: Als er wieder einmal schweißgebadet – um punkt sieben Minuten nach Mitternacht – aufwacht, hat sich der alte Baum vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt und spricht zu ihm. Ist das noch der Traum – oder ist es Realität? Das weise Monster beginnt, ihm Geschichten zu erzählen. Fortan kommt sein ungewöhnlicher Freund jede Nacht und seine Erzählungen führen Conor auf den Weg zu einer überwältigenden Wahrheit…
(Quelle: STUDIOCANAL)

“Die Mumie”

Genre: Action, Adventure, Fantasy
Hauptdarsteller: Tom Cruise, Sofia Boutella, Annabelle Wallis
Regie: Alex Kurtzman

Kurzinhalt

Eine einst mächtige Prinzessin wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt. Vor Jahrhunderten von Jahren wurde sie in einer Gruft tief unter der Wüste begraben. In ihren Augen damals zu Unrecht ihrer Bestimmung beraubt, übersteigen nun ihre unermesslich gewachsene Bosheit und zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft…
(Quelle: Universal)

“Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper”

Genre: Adventure, Animation
Regie: Toby Genkel, Reza Memari

Kurzinhalt

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Zum Glück kommen ihm dabei Olga, die zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Als sie Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig befreien, beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!
(Quelle: wildbunch)

Freitag, 20. Oktober 2017

“The Dinner”

Genre: Drama, Mystery, Thriller
Hauptdarsteller: Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan
Regie: Oren Moverman

Kurzinhalt

Für die Brüder Paul und Stan und ihre Frauen Claire und Katelyn beginnt das Dinner mit unverbindlichem Smalltalk über Filme und Urlaubspläne. Das eigentliche Thema meiden sie geflissentlich: die Zukunft ihrer Söhne Michael und Rick. Die beiden 16-Jährigen haben nämlich ein Gewaltverbrechen begangen, das ihre Zukunftsaussichten und damit ihr Leben für immer ruinieren könnte. Noch aber sind sie nicht als Täter identifiziert worden. Michaels Vater will nur das Beste für seinen Sohn – und ist bereit, dafür weit zu gehen, sehr weit. Doch auch die anderen am Tisch haben ihre eigene, geheime Agenda. Während des Essens brechen die Emotionen auf, schwelende Konflikte zwischen den Brüdern entladen sich, und auf einmal steht eine Entscheidung im Raum, die drei der vier mit aller Macht verhindern wollen…
(Quelle: TOBIS)


Diese Woche im TV

„American History X“

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:15 – 22:35 h auf kabel 1

Genre: Crime, Drama
Hauptdarsteller: Edward NortonEdward FurlongBeverly D’Angelo
Regie: Tony Kaye

Kurzinhalt

Er ist sein Bruder. Und sein Opfer. Der 16jährige Hitlerfan Danny muß eine Schulaufgabe über seinen Bruder Derek schreiben. Drei Jahre zuvor hatte der Skinhead Derek drei Schwarze getötet, die sein Auto stehlen wollten, und er war zu einer Art Ikone der White-Power-Bewegung aufgestiegen. Was jedoch keiner weiß: Im Knast hat Derek der Gewalt abgeschworen. Jetzt ist er wieder auf freiem Fuß und für ihn beginnt ein verzweifelter Kampf um die Seele seines Bruders…
(Quelle: Warner Bros.)

„Thor“

Freitag, 20. Oktober 2017, 20:15 – 22:30 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Fantasy
Hauptdarsteller: Chris HemsworthAnthony HopkinsNatalie Portman
Regie: Kenneth Branagh

Kurzinhalt

Der mächtige Thor ist ein überragender Krieger im Königreich Asgard, dessen Überheblichkeit und Arroganz seine größte Schwäche ist. Wegen seiner Gedankenlosigkeit wird ein lange vergessen geglaubter Krieg neu entfacht. Die Strafe folgt umgehend: Unter den Menschen soll Thor auf der Erde Demut lernen, was dem Krieger zunächst nicht leicht fällt. Doch dann ist er zur Stelle, als es die Menschheit mit einem übermächtigen Gegner zu tun bekommt, der Unterstützung aus Asgard zu erhalten scheint.
(Quelle: Walt Disney)

„Mr. & Mrs. Smith“

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:15 – 22:35 h auf VOX

Genre: Action, Comedy, Crime
Hauptdarsteller: Brad PittAngelina JolieAdam Brody
Regie: Doug Liman

Kurzinhalt

Nach außen sind John und Jane Smith ein normales Vorstadtehepaar mit einem gewöhnlichen und langweiligen Leben. Doch jeder von beiden hat ein Geheimnis: Sie sind die gefährlichsten Auftragskiller der Welt und arbeiten für konkurrierende Organisationen. Als sie eines Tages aufeinander angesetzt werden, kommt langsam die ganze Wahrheit heraus. Ab sofort nehmen sich die beiden gegenseitig ins Visier.
(Quelle: STUDIOCANAL)

„I, Robot“

Samstag, 21. Oktober 2017, 22:00 – 00:10 h auf Sat.1

Genre: Action, Crime, Drama
Hauptdarsteller: Will Smith, Bridget Moynahan, Bruce Greenwood
Regie: Alex Proyas

Kurzinhalt

Wie wird unsere Zukunft sein? Das Jahr 2035. Unliebsame Arbeiten werden von perfekt konstruierten Robotern erledigt. Man vertraut ihnen blind, doch ein mysteriöser Selbstmord in der Roboterfabrik wirft Fragen auf. Besonders bei Detective Del Spooner, denn für ihn war es kaltblütiger Mord – ausgeführt von einem Roboter. Verbissen setzt er alles daran, den Fall zu lösen. Ein mörderischer Job, denn seine Gegner sind ihm immer einen Schritt voraus…
(Quelle: Fox)

„Hitman: Agent 47“

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:15 – 22:05 h auf ProSieben

Genre: Action, Adventure, Crime
Hauptdarsteller: Rupert FriendHannah WareZachary Quinto
Regie: Aleksander Bach

Kurzinhalt

Agent 47 ist ein Elite-Killer, der gentechnisch zur perfekten Tötungsmaschine verändert wurde. Er kann nur durch die letzten beiden Nummern eines Barcodes, der auf seinen Nacken tätowiert ist, erkannt werden und ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung an siebenundvierzig vorhergehenden Agentenklonen – ausgestattet mit beispielloser Stärke, Schnelligkeit, Ausdauer und Intelligenz. Sein aktuelles Zielobjekt ist ein Mega-Konzern, der versucht die Forschungsdetails um die Agenten herauszufinden. Die mächtige Firma plant eine Armee aus Killern zu erschaffen, die sogar die Fähigkeiten von Agent 47 noch übertreffen. Um das zu verhindern und um die skrupellosen Feinde aufzuhalten, verbündet sich Agent 47 mit einer jungen Frau, die all diese Geheimnisse zu kennen scheint. Dabei wird er mit schockierenden Enthüllungen über seine Herkunft konfrontiert und begibt sich in einen epischen Kampf mit seinem tödlichsten Feind…
(Quelle: Fox)

„Die Frau in Schwarz“

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:50 – 23:45 h auf RTL II

Genre: Drama, Fantasy, Horror
Hauptdarsteller: Daniel RadcliffeJanet McTeerCiarán Hinds
Regie: James Watkins

Kurzinhalt

Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps ahnt nicht was auf ihn zukommt, als seine Kanzlei ihn beauftragt, in einen verschlafenen Ort zu reisen, um den Nachlass der kürzlich verstorbenen Besitzerin von Eel Marsh House aufzulösen. Kaum in dem düsteren Herrenhaus angekommen, spürt er, dass damit etwas nicht stimmt. Tiefer und tiefer gerät er in die dunklen Geheimnisse des Ortes und als ihm immer wieder eine mysteriöse in schwarz gekleidete Frau erscheint, erkennt er, dass er grauenvollen Ereignissen aus der Vergangenheit auf der Spur ist…
(Quelle: CONCORDE)


Jil’s Film der Woche

Mein persönlicher Film der Woche ist in der KW 42 Can a Song Save Your Life? mit Keira Knightley und Mark Ruffalo in den Hauptrollen. Mich hat vor allem das musikalische Talent von Knightley überrascht. Wer auf “handgemachte” Musik steht, sollte sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen!

„Can a Song Save Your Life?”

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:15 – 22:20 h auf ProSieben

Genre: Comedy, Drama, Music
Hauptdarsteller: Keira KnightleyMark RuffaloAdam Levine
Regie: John Carney

Kurzinhalt

Der ausgebrannte Musikmanager Dan hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund verlassen, soll dies eigentlich ihr letzter Abend in New York sein. Doch fasziniert von einem ungewöhnlichen Plan, lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte…
(Quelle: STUDIOCANAL)

4 comments

  1. Christiane

    Schneemann möchte ich auf jeden Fall anschauen…
    Ich hoffe, dass das kein Film zum Einschlafen wird – sowohl “Es” als auch “Blade Runner 2049” glänzten nicht mit Spannung und jetzt bin ich wohl etwas vorsichtig.

    Antworten

    1. Jil

      Ich war auch etwas enttäuscht von Es. Blade Runner 2049 habe ich noch nicht gesehen. Aber eine gute Freundin meinte sie wäre fast eingeschlafen…

      Antworten

  2. Theresa | Primetime Chaos

    Ach ich war letztes Jahr auch in Island und hab mich so verliebt! Was für ein schönes Land! Ich hoffe, du hattest Spaß!
    Alles Liebe,
    Theresa

    Antworten

    1. Jil

      Oh jaaaaa. Das Land ist einfach wundervoll! Die Reiseberichte gehen ab morgen online, falls Du stöbern magst 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.