Tipp: Watchlist erstellen mit Hilfe von IMDb

Tipp:
Watchlist erstellen mit Hilfe von IMDb

Immer wieder lese ich von euch Kommentare mit dem Thema „Watchlist“ – sprich „Ich muss mir mal eine Liste mit den Filmen machen, die ich noch gucken möchte.“ oder so ähnlich. Bei all den tollen Filmen kann man tatsächlich leicht den Überblick verlieren – so geht es auch mir. ´Früher habe ich mir schnell Filmtitel in einem Block notiert, den ich dann wieder irgendwie verbuddelt habe oder bei der alles entscheidenden Fragestellung: „Was wollen wir heute Abend gucken?“ einfach nicht zur Hand hatte. Als nächstes habe ich die Notizen-Funktion meines iPhones benutzt. Das ist tatsächlich eine ganz gute Methode, da ich das eigentlich immer parat habe und sich die Notizen mit meinem Mac synchronisieren. Doch es gibt noch eine praktischere Methode: Die Watchlist von IMDb.

Was ist IMDb?

IMDb steht für Internet Movie Database und ist somit eine riesige englischsprachige Filmdatenbank, die zum Amazon Konzern gehört. Hier findest Du Daten zu Kino-, Video- und Fernsehfilmen sowie zu Computerspielen und natürlich zu den dazugehörigen Schauspielern und Filmschaffenden. Die Datenbank behält Informationen zu sämtlichen Kinofilmen vor, die seit Beginn der Kinematographie produziert wurden – also seitdem es Begwegtbilder gibt! Die Einträge werden kontinuierlich ausgeweitet und ergänzt, sodass die Informationsmenge quasi endlos ist. Leider sind die Informationen für deutsche Filme immer etwas weniger umfassend als bei Hollywood-Produktionen, aber auch hierzu findet man einige interessante Fakten. Die Grundversion der Nutzung ist komplett kostenlos und bedarf auch keines Accounts. Wenn man sich bei IMDb jedoch registriert, kann man weitere Vorteile der Filmdatenbank nutzen, wie das Raten von Filmen und natürlich die Erstellung einer Watchlist. Außerdem kann man zum Umfang der Datenbank beitragen, indem man Informationen bezüglich der Schauspieler o. ä. eigenständig hinzufügt. IMDb lebt also auch von seiner Community! Ich persönlich füge stets meine externen Kritiken hinzu und verlinke euch übrigens immer alle Namen der Schauspieler in meinen Rezensionen zu ihrem IMDb-Profil.

Wie erstelle ich eine Watchlist?

Du benötigt zunächst einen Account. Dazu kannst Du beispielsweise ganz bequem Deinen Facebook-Account mit IMDb verknüpfen. Aber auch eine Registrierung über Amazon, Google oder einer unabhängigen Registrierung ist möglich. Einmal registriert und eingeloggt, geht alles schon fast wie von selbst. Am Besten beginnst Du bei der Erstellung mit einem Film, den Du schon im Kopf auf Deiner Watchlist hast oder irgendwo notiert hast. Den Film suchst Du über die Suchleiste mit dem bekannten deutschen Titel. Ganz selten kommt es vor, dass nur der (englische) Originaltitel hinterlegt ist. Dann muss man ein wenig mit Suchbegriffen spielen oder über einen Schauspieler gehen, von dem man weiß, dass er mitspielt. Hast Du den gewünschten Film gefunden, dann musst Du nur noch auf das große „+“ links neben dem Filmtitel klicken – und schon befindet sich der Film auf Deiner Watchlist. So kannst Du nach und nach immer weitere Filme auf Deine Watchlist setzen.

Mit IMDb eine Watchlist erstellen
Mit einem Klick auf das „+“ wird der Film zu Deiner Watchlist hinzugefügt – © IMDb.com

Hilfreich ist auch der Blick auf den Abschnitt „People who liked this also liked…“. Hier kannst Du direkt nach weiteren Titeln stöbern, die Dich interessieren könnten.

IMDb Empfehlungen
Gefällt Dir ein Film, dann kannst Du Dich hier von ähnlichen Titeln inspirieren lassen – © IMDb.com

Wo spielt XY eigentlich noch so mit?

Ich habe IMDb als App auf dem Smartphone eigentlich dauerhaft geöffnet, wenn ich einen Film zuhause auf dem Sofa gucke. Daher liegt mein Smartphone trotz „nicht stören“ oft nicht allzu weit von mir entfernt. Denn sobald ich einen Schauspieler entdecke, der mir bekannt vorkommt oder den ich klasse finde, recherchiere ich via IMDb direkt, wie er/sie heißt und packe mir weitere Filme mit ihm/ihr direkt auf meine Watchlist. So entdeckt man viele spannende Filme, von denen man manchmal noch nie etwas gehört hat. Dadurch wächst meine Watchlist dauerhaft und mir gehen die Filme niemals aus!

Die Filografie von Dave Franco auf IMDb
Die Filmografie von Schauspieler Dave Franco – © IMDb.com

Wo kann ich meine Watchlist einsehen?

Rechts unterhalb der Suchleiste befindet sich direkt ein Shortlink zu Deiner persönlichen Watchlist. Hier siehst Du all Deine abgespeicherten Filme, kannst die Sortierung und die Darstellung ändern. Außerdem kannst Du sie für alle IMDb-User öffentlich machen und sie dann anschließend teilen. Zudem kannst Du weitere Listen erstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit: „Herzschmerzfilmen“ oder „Lieblings-Trash-Movies“!? Wenn Du einen Film gesehen hast und ihn aus Deiner Liste entfernen möchtest, musst Du nur auf das Häkchen klicken und schon ist er bei der nächsten Aktualisierung verschwunden. Viel Spaß beim Erstellen!

Meine Watchlist bei IMDb
Ich nutze die Watchlist auch noch nicht so lange, aber sie wächst täglich – © IMDb.com

20 comments

  1. Simone Orlik

    Hey Jil, das Tool kannte ich noch nicht. Ich selbst schaue relativ wenig Filme, eher Serien. Aber ich dachte eben, dass es ein gutes System wäre für die Familienfilme. Wir schauen häufig am Freitagabend nach getaner Arbeit zusammen einen Film. Und oft sitze ich da und denke mir: Wovon hattest du letztens nochmal einen Trailer gesehen. So kann man sich eine Liste zusammenstellen und immer mal wieder ergänzen. Probiere ich aus.

    Danke für den Tipp und viele Grüße, Simone

    Antworten

    1. Jil

      Genau für solche Momente ist die Liste super geeignet! Ich gucke ganz häufig mit einem Freund Filme und jedes Mal wieder war es genauso: „Was wollten wir nochmal gucken?“ Damit haben wir das endlich in den Griff bekommen 😀

      Antworten

  2. Laura Topa

    Hey das ist ja mal ein cooler Tipp – ich glaube das werde ich mir gleich einrichten 🙂 Bisher hatte ich in fast jeden Kalender, Notizbuch und Handy, Computer etc. eine eigene Liste mit Filmen haha. Total praktisch & vielen Dank für den Tipp!

    Alles Liebe,
    Laura von http://www.lauratopa.com 🙂

    Antworten

    1. Jil

      Jaaaaaa, genauso ging es mir ja auch… Damit hat man echt die Liste immer parat und eben nur eine 😉

      Antworten

  3. Mona

    Hey Jil,

    zum Organisieren meiner heiß geliebten Serien PERFEKT geeignet – ganz lieben Dank für die detaillierte Anleitung! Spart grade Workaholics wie meinen Coachees und mir extrem viel Zeit – geb ich gerne weiter!

    Liebe Grüße
    Mona

    Antworten

    1. Jil

      Definitiv. Du kannst den Beitrag gerne teilen oder auf mich verweisen. Darüber würde ich mich sehr freuen 😉

      Antworten

  4. Jacqueline

    Liebe Jil

    Das ist so ein hilfreicher Bericht!!!

    Genau das habe ich schon lange gesucht und gebraucht!

    Herzlichen Dank! Wow!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    Antworten

    1. Jil

      Freut mich, wenn ich mit Mehrwert dienen kann 😉

      Antworten

  5. Daniel

    Hallo Jil,
    wir schauen am Wochenende immer mal einen gemeinsamen Film und verlieren tatsächlich auch immer mal wieder unsere Wünsche aus den Augen. Das Amazon solch eine Liste zur Verfügung stellt habe ich nicht gewusst, das werde ich mir mal genauer anschauen und testen.

    Gruß
    Daniel

    Antworten

    1. Jil

      Dann viel Spaß beim Testen 🙂

      Antworten

  6. L♥ebe was ist

    eine supr coole Idee liebe Jil!
    ich muss zugeben, dass ich derzeit leider kaum dazu komme, Filme oder Serien zu schauen. aber genau da ist so eine Watchlist ja perfekt, damit seine Favoriten auch nicht vergisst 🙂

    wünsche dir eine wundervolle Wochenmitte meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    Antworten

    1. Jil

      Ich vergesse zum Beispiel immer, dass ich doch Ananas Express endlich mal gucken möchte. Jetzt steht er ganz fest auf der Liste!

      Antworten

  7. Sarah

    Ich liebe IMDB! Da kann man so toll organisieren und auch immer wieder neue Tipps bekommen <3 Kann dir da nur zustimmen und vor allem die Watchlist allen ans Herz legen. 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten

  8. Alexandra Roeske

    Hi, das ist ja ein super Tipp. Ich sehe und höre immer von Filmen und Sendungen dich ich mir gerne ansehen würde. Aber dann wenn ich Zeit hab fallen mir viele nicht mehr ein. Lieben Dank das werde ich ausprobieren und für die kalte Jahreszeit ansammeln. Einen schönen Abend. Liebe Grüße Alex von http://margreblue.de/

    Antworten

  9. Nadine von tantedine.de

    Danke für den Post! Oft möchte ich so viele Filme sehen und haben dann meist vergessen, welche das alles waren 😀 Besonders die Vorschau im Kino (die Werbung vorm Film) beinhaltet immer mega coole Trailer. Mit der Liste ist es viel einfacher sich alles zu merken 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    Antworten

  10. Sandra | Zart wie Federblümchen

    Guten Morgen.
    IMDB hat mir vorher nichts gesagt aber scheint echt klasse zu sein. Das sehe ich mir mal näher an.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    Antworten

  11. monis-paradise

    Vielen lieben Dank! Habe deinen Beitrag vor einigen Tagen gelesen und mir das sofort runtergeladen, da ich die Idee super finde! Nun hab ich damit bisschen rumhantiert und bin echt begeistert – mein Freund wurde auch angefixt hihi

    Liebste Grüße Moni
    von monis-paradise.blogspot.de

    Antworten

  12. My Travel Diary USA

    Das ist ja mal eine richtig brauchbare Idee., da wird mein Mann begeistert sein, er liebt solche Sachen. Ich hatte bis jetzt noch nie etwas davon gehört, danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Antworten

  13. Zuckermagazin

    Nicht lachen, aber ich kannte IMDB gar nicht als Tool. Das hat sich dank deinem Beitrag jetzt echt geändert. BIsher bin ich immer mal darauf gelandet, wenn ich etwas gegoogelt habe zu einer Serie oder einem Film. Danke für den Tipp.

    Antworten

  14. Filme der Woche: KW 38 | Jil's Blog

    […] Aber auch Das Schloss aus Glas und The Book of Henry stehen definitiv auf meiner Watchlist. Was es sonst Sehenswertes in dieser Woche gibt, verrate ich euch […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.