Filme der Woche: KW 38

Filme der Woche: KW 38

Eine sehr schöne aber auch anstrengende Woche liegt hinter mir. Am Montag bin ich in mein drittes Mastersemester gestartet. Abends habe ich dann in meinen Geburtstag hinein gefeiert, den Dienstag mit Mutti im Tierpark Hagenbeck verbracht und den Abend mit meinen Uni-Mädels ausklingen lassen. Nach zwei weiteren Feiern (ja, vielleicht habe ich dieses Jahr etwas übertrieben), ist meine Wohnung fast wieder hergestellt und ich beginne die KW 38 mit der Erstellung dieser Übersicht. Diese Woche startet im Kino zum Beispiel Kingsam: The Golden Circle. Ich habe den Trailer in letzter Zeit unzählige Male in der Vorschau gesehen und bin sehr gespannt. Doch zunächst muss ich mir endlich das Prequel angucken… Aber auch Das Schloss aus Glas und The Book of Henry stehen definitiv auf meiner Watchlist. Was es sonst Sehenswertes in dieser Woche gibt, verrate ich euch jetzt!

Diese Woche neu im Kino

Donnerstag, 21. September 2017

„Kingsman: The Golden Circle“

Genre: Action, Adventure, Comedy
Hauptdarsteller: Taron EgertonColin FirthMark Strong
Regie: Matthew Vaughn

Kurzinhalt

Als ihre Hauptquartiere zerstört und ihre Welt bedroht werden, führt sie ihre Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman, die bis in die Tage der Gründung beider Organisationen zurückreicht. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen. Sie bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind, um die Welt zu retten, was für Eggsy langsam zur Gewohnheit wird…
(Quelle: Fox)

„The LEGO Ninjago Movie“

Genre: Action, Adventure, Animation
Regie: Charlie BeanPaul Fisher

Kurzinhalt

Der Kampf um Ninjago City ist entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias Green Ninja und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger und LEGO®-Meisterbauer sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Kung-Fu-Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Schurken überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Mech gegen Mech, aber auch Vater gegen Sohn: Im gewaltigen Showdown wird sich zeigen, ob sich dieses ebenso ungestüme wie undisziplinierte Team aus modernen Ninjas bewährt. Denn sie alle müssen erst noch lernen, ihre Egos zu zügeln, um gemeinsam zu agieren und so ihre wahre Kraft zu entfalten.
(Quelle: Warner Bros.)

„Schloss aus Glas“

Genre: Biography, Drama
Hauptdarsteller: Brie LarsonWoody HarrelsonNaomi Watts
Regie: Destin Daniel Cretton

Kurzinhalt

Für Jeanette ist das Leben ein großes Abenteuer. Ihr Vater Rex holt ihr die Sterne vom Himmel und verjagt die Dämonen, die sie nachts im Traum verfolgen. Was macht es da schon, mit leerem Magen ins Bett zu gehen, eine eigensinnige Künstlermutter ertragen zu müssen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Sie ist ein glückliches Kind. Doch mit der Zeit können auch die hoffnungsvollen Geschichten des alkoholkranken Vaters nicht mehr von der bitteren Armut ablenken, in der Jeannette und ihr Familie leben, und das Lügengebäude der Eltern erweist sich als ebenso zerbrechlich wie das Schloss aus Glass, das Rex seiner Tochter jahrelang verspricht zu bauen…
(Quelle: STUDIOCANAL)

„The Book of Henry“

Genre: Crime, Drama, Thriller
Hauptdarsteller: Naomi WattsJaeden LieberherJacob Tremblay
Regie: Colin Trevorrow

Kurzinhalt

Die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen – vor allem nicht in dem kleinen Vorort, in dem die Familie Carpenter lebt. Susan arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können – den achtjährigen Peter, der die meiste Zeit mit seinen Spielsachen verbringt und den drei Jahre älteren, hochbegabten Henry.

Henry hält das Gefüge zusammen und schafft es, auf seine eigene ganz besondere Art und Weise, für alles und jeden im Haushalt zu sorgen. Als Beschützer seines liebenswürdigen kleinen Bruders und unermüdlicher Unterstützer seiner oftmals überforderten Mutter, bewältigt er den Alltag seiner Familie quasi im Alleingang.
(Quelle: Universal Pictures)

Meine Filmkritik zu The Book of Henry findest Du hier.

„Norman“

Genre: Drama, Thriller
Hauptdarsteller: Richard GereLior AshkenaziMichael Sheen
Regie: Joseph Cedar

Kurzinhalt

Am Rande der von Macht und Geld geprägten Welt New York Citys erträumt der einsame Möchtegern-Geschäftsmann Norman Oppenheimer große Finanzpläne – bislang allerdings völlig erfolglos. Mit leeren Händen dastehend, versucht Norman, sich mit jedermann anzufreunden, doch auch das unaufhörliche Kontakteknüpfen bringt ihn letztlich nicht weiter. Immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit nimmt er eines Tages Micha Eshel ins Visier. Der charismatische israelische Politiker ist in der Stadt ebenfalls allein und am Tiefpunkt seiner Karriere angekommen. Norman wittert Eshels momentane Beeinflussbarkeit und schenkt ihm ein überaus teures Paar Schuhe – eine Geste, die den Politiker tief berührt.

Als er drei Jahre später Premierminister wird, erinnert sich Eshel wieder an Norman. Und der bekommt auf einmal genau das, wovon er immer geträumt hat: Respekt, und zwar im Überfluss. Beseelt vom Glücksgefühl des Erfolges versucht Norman bald, sich Eshels Namen zu Nutze zu machen, um den größten Deal aller Zeiten in die Tat umzusetzen: Eine Reihe von Kompensationsgeschäften, die Verknüpfungen zwischen dem Premierminister und Normans Neffen, einem Rabbi, einem Mogul, seinem Assistenten sowie einem Mitarbeiter des Finanzministeriums der Elfenbeinküste herstellen. Doch Normans kaleidoskopische Pläne gehen gehörig in die Hose und schaffen die Grundlage für eine mögliche internationale Katastrophe, die Norman nun unbedingt abwenden muss.
(Quelle: Sony Pictures)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Donnerstag, 21. September 2017

„Alien: Covenant“

Genre: Horror, Science-Fiction, Thriller
Hauptdarsteller: Michael Fassbender, Katherine Waterston, James Franco
Regie: Ridley Scott

Kurzinhalt

Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt – wie sie glaubt – ein unerforschtes Paradies, aber tatsächlich ist es eine dunkle, gefährliche Welt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen.
(Quelle: Fox)


Diese Woche im TV

„Braveheart“

Mittwoch, 20. September 2017, 20:15 – 23:45 h auf kabel1

Genre: Biography, Drama, History
Hauptdarsteller: Mel GibsonSophie MarceauPatrick McGoohan
Regie: Mel Gibson

Kurzinhalt

Schottland im 13. Jahrhundert. Der englische König Edward I. führt ein brutales Regiment über das Land. Als William Wallaces Frau von Truppen ermordet wird, schwört er auf Rache und sagt der britischen Krone den Kampf an. Die Freiheit und Unabhängigkeit seines Landes zu erkämpfen ist sein Ziel. Seine Leidenschaft und sein Mut inspiriert die Menschen, sich ihm anzuschließen und sich gegen die Engländer zu erheben. Edward I. erkennt in Wallace einen gefährlichen Gegner und schickt seine Schwiegertochter, die französische Prinzessin Isabelle, als Vermittlerin zu Wallace. Aus dieser Begegnung wird eine Freundschaft, die sich in leidenschaftliche Liebe verwandelt. Doch nicht nur gegen die Engländer hat Wallace zu kämpfen. Auch die schottischen Adligen verfolgen eigene Interessen. Doch ohne ihre Unterstützung kämpft William einen verlorenen Kampf…
(Quelle: Fox)

„Stirb Langsam 2“

Freitag, 22. September 2017, 20:15 – 22:35 h auf ProSieben

Genre: Action, Thriller
Hauptdarsteller: Bruce WillisWilliam AthertonBonnie Bedelia
Regie: Renny Harlin

Kurzinhalt

Washington, wieder kurz vor Weihnachten: Der Cop John McClane will eigentlich nur seine Frau Holly vom Flughafen abholen. Doch auch diesmal klappt Johns Rendezvous nicht so ganz: Eine Gruppe abtrünniger Elite-Soldaten ist angetreten, um die Auslieferung eines mittelamerikanischen Diktators zu verhindern. Mitten im Weihnachtsflugverkehr legen sie die Flugleitung des großen Airports lahm – die Mannschaft des Towers muss machtlos zusehen, wie die Terroristen ihr Vorhaben wahr machen. Als die Flughafenpolizei eingreift, beweisen sie ihre Macht. Kaltblütig schicken sie die 200 Passagiere einer anfliegenden Maschine in den Tod. Sie sind auf alles vorbereitet, haben für jeden Schritt einen Plan – doch sie haben McClane nicht eingerechnet, denn John hat einen ganz persönlichen Grund einzugreifen: Der Sprit in Hollys Flugzeug wird knapp. McClane hat nur 90 Minuten Zeit, seine Frau zu retten. Dabei hält ihn nichts auf. Nicht die bürokratischen Kollegen der Flughafen-Polizei und schon gar nicht eine übermächtige Gruppe durchtrainierter Söldner…
(Quelle: Fox)

„Werner – Das muss kesseln!!!“

Samstag, 23. September 2017, 20:15 – 21:50 h auf SuperRTL

Genre: Action, Animation, Science-Fiction
Sprecher: Monty ArnoldKlaus BüchnerAndi Feldmann
Regie: Udo BeisselMichael Schaack

Kurzinhalt

Werner wettet mit dem angeberischen Nobelschröder, daß er ein Gefährt basteln kann, das imstande ist, dessen Bentley zu schlagen. Als Einsatz muß Borsti herhalten, das geliebte Hausschweinchen der Wernersen-Brüder. In einem nahegelegenen Sumpf entdecken Werner und Andi den intakten Motor eines abgestürzten Kampffliegers aus dem Zweiten Weltkrieg. Den richtigen Treibstoff dazu findet Werner bei Meister Röhrich: ein methylhaltiger Hausschnaps mit enormer Zündpotenz.
(Quelle: Constantin Film)

„Illuminati“

Sonntag, 24. September 2017, 20:15 – 22:55 h auf Sat.1

Genre: Mystery, Thriller
Hauptdarsteller: Tom HanksEwan McGregorAyelet Zurer
Regie: Ron Howard

Kurzinhalt

In Ron Howards packendem Nachfolgefilm zu The Da Vinci Code – Sakrileg folgt der Experte für Symbolik Robert Langdon alten Hinweisen, um auf einer atemlosen Schnitzeljagd durch Rom die vier vom tödlichen Geheimbund der Illuminaten entführten Kardinäle zu finden. Mit dem Leben der Kardinäle in größter Gefahr und einem verzweifelt um Hilfe bittenden Camerlengo beginnt für Langdon ein aktionsgeladener Wettlauf gegen die Zeit durch versiegelte Krypten, gefährliche Katakomben und das geheimnisvollste Grabgewölbe der Welt!
(Quelle: Sony Pictures)

„Sieben“

Sonntag, 24. September 2017, 22:55 – 01:30 h auf ProSieben

Genre: Crime, Drama, Mystery
Hauptdarsteller: Morgan FreemanBrad PittKevin Spacey
Regie: David Fincher

Kurzinhalt

Zwei Cops jagen einen hochintelligenten, schwer zu fassenden Killer, der eine Reihe grausiger Morde zelebriert – seine Opfer haben jeweils eine der sieben Todsünden begangen. Eine weitere Rolle übernimmt Gwyneth Paltrow in diesem berühmten Thriller, der den Zuschauer in eine ungemütliche, regenfeuchte Stadt voller Agonie und Fäulnis führt. Regisseur David Fincher dirigiert die atemberaubende Story mit einem untrüglichen Gespür für unsere inneren Ängste bis zum überwältigenden Höhepunkt, der selbst die kaltblütigsten Seelen erschüttert.
(Quelle: Warner Bros.)


Jil’s Film der Woche

Mein Film der KW 38 ist definitiv Dallas Buyers Club! Neben der spannend Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit basiert, überzeugt das Drama durch schauspielerische Meisterleistungen von den Oscar-Gewinnern Matthew McConaughey und Jared Leto. Wer den Film von Regisseur Jean-Marc Vallée noch nicht gesehen hat, sollte unbedingt einschalten!

„Dallas Buyers Club“

Samstag, 23. September 2017, 23:05 – 00:40 h auf one

Genre: Action, Adventure, Mystery
Hauptdarsteller: Matthew McConaugheyJennifer GarnerJared Leto
Regie: Jean-Marc Vallée

Kurzinhalt

USA, 1986: Ron Woodroof erhält die Diagnose AIDS und hat, laut seinem Arzt, nur noch sechs Monate zu leben. Doch der junge Texaner ist nicht bereit das zu akzeptieren und kämpft gegen seine Krankheit und die mangelhafte medizinische Betreuung an: Er beginnt ein lukratives Schmuggel-Geschäft, mit dem er alternative AIDS-Medikamente auch anderen Patienten zugänglich macht. Dennoch stirbt Woodroof sechs Jahre später an den Folgen der Viruserkrankung.
(Quelle: Ascot Elite Entertainment)

Meine Filmkritik zu Dallas Buyers Club findest Du hier.

12 comments

  1. Tobias Schindegger

    Hey Klasse,

    vielen herzlichen Dank für die Übersicht an Filmen. Besonders über den Film LEGO Ninjago las ich mit Interesse.

    Ich werde ihn demnächst mit meinen Söhnen schauen.

    Liebe Grüße,

    Tobias 🙂

    Antworten

    1. Jil

      Dann wünsche ich Dir viel Spaß dabei 🙂

      Antworten

  2. Alt trifft Neu

    Dallas Buyers Club ist einer der besten Filme die ich bisher gesehen habe. The Book of Henry hört sich sehr interessant an, den merke ich mir direkt vor. Super Auswahl auf jeden Fall.
    Liebe Grüße, Stefanie*

    Antworten

    1. Jil

      Da kann ich Dir nur zustimmen 🙂

      Antworten

  3. naddisblog

    Hallo, einige gute Filme dabei.
    Mein großer möchte unbedingt ninjago schauen. The Book of Henry klingt sehr spannend.
    Danke für deine Vorschau. Was wo im TV läuft da sind viele gute Klassiker dabei.
    Liebe Grüße Nadine

    Antworten

    1. Jil

      Ich muss zugeben, dass ich noch keinen einzigen LEGO Movie gesehen habe… Wenn muss ich den Film unbedingt auf Englisch gucken, wegen Dave Franco <3
      The Book of Henry fand ich toll! Ich stelle meine Kritik in dazu in den nächste 2-3 Stunden online 😉

      Antworten

  4. Nadine von tantedine.de

    Wieder eine sehr coole Auswahl. Kingsman und Sieben sind meine Favoriten. Hast du Get Out schon gesehen? Ich habe gestern den Trailer gesehen und fand den mega spannend 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    Antworten

    1. Jil

      Na, aber sicher habe ich Get Out schon gesehen! Guck mal hier: 😉

      Antworten

  5. Nicoletta-Maria Wolfsbauer

    Super, danke schön. Schloss aus Glas hört sich sehr gut an. Ich mag Dramen viel lieber, als diese typischen seichten Kinofilme, die total ersetzbar sind.
    Oh und Braveheart! Das ist seit vielen Jahren einer meiner liebsten Filme. Ein absolutes Pflichtprogramm, wenn der im Fernsehen ist.

    Liebe Grüße, Nicoletta

    Antworten

    1. Jil

      Geht mir genauso 🙂 Bin sehr gespannt auf Das Schloss aus Glas! Habe schon viel Positives gehört 😉

      Antworten

  6. Marie

    Tolle Filmvorstellungen.Da bekommt man direkt Lust sich vor den Fernseher oder in den Kinositz zu lümmeln. Kingsman ist mein absoluter Favorit. Den werde ich bestimmt bald mal sehen! Danke hierfür 🙂

    Antworten

    1. Jil

      Gerne! Viel Spaß beim Gucken 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.