Filme der Woche: KW 28

Filme der Woche: KW 28

Lernstress pur in der KW 28! Für mich steht inzwischen morgen – es ist ja bereits Montagabend – die letzte Klausur meines zweiten Mastersemesters an – Finanzmanagement. Yeah! Dann noch der G20-Gipfel dazu und schon kommt man aus dem Rhythmus. Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich es spätestens nächste Woche mal wieder ins Kino komme. An erster Stelle steht bei mir dann natürlich Spider-Man:Homecoming! Auf Blu-ray möchte ich mir auf jeden Fall Logan – The Wolverine holen und was im TV so läuft, verrate ich Euch natürlich auch. Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Diese Woche neu im Kino

„Spider-Man: Homecoming“

Genre: Action, Adventure, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Tom HollandMichael KeatonRobert Downey Jr.
Regie: Jon Watts

Kurzinhalt

Immer noch euphorisch von dem packenden Kampf mit den Avengers kehrt Peter in seine Heimat zurück, wo er mit seiner Tante May und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark lebt. Es fällt ihm jedoch nicht leicht, sich im Alltag zurechtzufinden – vielmehr will er beweisen, dass er mehr ist als nur der sympathische Spider-Man aus der Nachbarschaft. Als aber The Vulture als neuer Gegenspieler auftaucht, gerät plötzlich alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr.
(Quelle: Sony Pictures)

„Fallen – Engelsnacht“

Genre: Adventure, Drama, Fantasy
Hauptdarsteller: Joely RichardsonAddison TimlinHermione Corfield
Regie: Scott Hicks

Kurzinhalt

Lucinda Price ist 17 und den ersten Tag auf dem Sword&Cross-Internat, als sie Daniel Grigori sieht. Einen unglaublich attraktiven, aber auch sehr distanzierten Jungen, dem sie sich unheimlich verbunden fühlt. Daniel behauptet jedoch sie noch nie gesehen zu haben und meidet sie, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, sobald die gefährlichen Schatten sie wieder umtanzen, die sie seit ihrer Kindheit umgeben, ist er zur Stelle und rettet ihr mehrfach das Leben. Doch da gibt es auch noch Cam, einen ebenfalls gutaussehenden und geheimnisvollen Jungen, der sehr viel Interesse an Luce zeigt. Erst als sie beginnt in der Vergangenheit zu recherchieren und allmählich beiden Jungs näher kommt, erfährt Lucinda, von welchem Geheimnis sie wirklich umgeben ist…
(Quelle: wildbunch)

„Berlin Falling“

Genre: Thriller
Hauptdarsteller: Tom WlaschihaMarisa Leonie BachKen Duken
Regie: Ken Duken

Kurzinhalt

Frank hat seine Existenz als Elitesoldat hinter sich gelassen und will sein Leben neu ordnen. Nach langer Zeit darf er endlich seine Tochter Lilly wiedersehen, die er in Berlin am Hauptbahnhof abholen wird. Auf dem Weg dorthin nimmt er an einer Tankstelle widerwillig Andreas mit, der eine Mitfahrgelegenheit sucht – mit verheerenden Konsequenzen.
(Quelle: NFP)

„Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“

Genre: Romance
Hauptdarsteller: Susanne WuestPheline RogganJessica Schwarz
Regie: Pepe Danquart

Kurzinhalt

Eigentlich führt die liebenswerte Chaotin Kati mit ihrem Ehemann, dem Arzt Felix, seit fünf Jahren eine glückliche Beziehung. Aber so langsam schleicht sich der Alltag ein, denn Felix scheint über seine Arbeit die Liebe vergessen zu haben. Als Kati der unangepasste Künstler Mathias über den Weg läuft, verknallt sie sich sofort in ihn – und beginnt zu zweifeln: Ist ihr Felix tatsächlich der richtige Mann? Will sie wirklich mit ihm alt werden? Während Kati völlig hin und hergerissen ist, spielt ihr das Schicksal einen Streich: Kati findet sich plötzlich fünf Jahre früher wieder, exakt einen Tag bevor sie Felix zum ersten Mal begegnet ist. Verständnis für diesen unerklärlichen Zeitsprung zeigt nur die esoterisch versponnene Kollegin Linda, vor ihrer besten Freundin Marlene muss Kati ihr unerklärliches Wissen um die nahe Zukunft geheim halten. Kati erhält so aber eine zweite Chance bei der Suche nach dem großen Glück – und die einmalige Gelegenheit, das Schicksal in manchen Dingen zu überlisten.
(Quelle: NFP/a>)

„Begabt – Die Gleichung deines Lebens“

Genre: Drama
Hauptdarsteller: Chris EvansMckenna GraceLindsay Duncan
Regie: Marc Webb

Kurzinhalt

Der alleinstehende Frank Adler hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks herrische Mutter Evelyn auf. Die Pläne der wohlhabenden Bostonerin für ihre Enkelin drohen Frank und Mary auseinander zu reißen. Als die familiären Spannungen zunehmen, bekommen Onkel und Nichte jedoch Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta – und von Marys Lehrerin Bonnie, die sich in ihrer Fürsorge für ihre hochbegabte Schülerin auch Marys attraktivem Onkel annähert.
(Quelle: Fox)

„Paris kann warten“

Genre: Comedy, Drama, Romance
Hauptdarsteller: Diane LaneAlec BaldwinArnaud Viard
Regie: Eleanor Coppola

Kurzinhalt

Eigentlich wollten sich der vielbeschäftigte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar gemeinsame freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch dann muss Michael dringend geschäftlich von Cannes nach Budapest reisen. Anne kann ihn nicht begleiten und findet sich unverhofft im Cabrio von Michaels französischem Geschäftspartner Jacques wieder. Der bietet nur allzu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael in ein paar Tagen wieder treffen wollen. Doch Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen – und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich auch eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mittels feinster kulinarischer Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schließlich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen…
(Quelle: TOBIS)


Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray

Donnerstag, 13. Juli 2017

„Logan – The Wolverine“

Genre: Action, Drama, Science-Fiction
Hauptdarsteller: Hugh JackmanPatrick StewartDafne Keen
Regie: James Mangold

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Kurzinhalt

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht.
(Quelle: Fox)

Freitag, 14. Juli 2017

„Einfach das Ende der Welt“

Genre: Drama
Hauptdarsteller: Nathalie BayeVincent CasselMarion Cotillard
Regie: Xavier Dolan

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Kurzinhalt

Nach über zwölf Jahren kehrt Louis nach Hause zurück und versetzt seine Familie in helle Aufregung. Die anfängliche Freude über die Heimkehr des verlorenen Sohnes und Bruders schlägt schnell um: Alte Wunden brechen auf und bald finden sich alle zurück in alten Mustern, vollkommen unfähig, miteinander zu sprechen. Wird es Louis gelingen, das zu tun, wofür er gekommen ist?
(Quelle: weltkino)


Diese Woche im Free-TV

„Ananas Express“

Dienstag, 11. Juli 2017, 23:40 – 01:20 h auf Kabel 1 Classics

Genre: Action, Comedy, Crime
Hauptdarsteller: Seth RogenJames FrancoGary Cole
Regie: David Gordon Green

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Kurzinhalt

Dale ist ein perspektivloser, in den Tag hinein lebender, dauerkiffender Zusteller von Vorladungen und Klageschriften. Sein Leben dreht sich um eine einzige Konstante, die seinen Alltag strukturiert und bestimmt: Das Kiffen! So kommt es auch, dass er ein innigeres Verhältnis zu seinem Zusteller Saul als zu seiner Freundin Angie hat. Als Dale Zeuge eines brutalen Mordes wird, in dem auch eine Polizistin involviert ist, verlässt er fluchtartig das Geschehen, vergisst aber Reste seines Joints der exklusiven Mischung „Ananas Express“ am Tatort – und zieht dadurch das Interesse der Killer auf sich und seinen Dealer-Kumpel Saul…
(Quelle: Sony Pictures)

„Transporter – The Mission“

Freitag, 14. Juli 2017, 20:15 – 22:00 h auf RTL II

Genre: Action, Crime, Thriller
Hauptdarsteller: Jason StathamQi ShuMatt Schulze
Regie: Louis LeterrierCorey Yuen

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Kurzinhalt

Um einem Freund auszuhelfen, fährt Spezialkurier Frank Martin einen Jungen ein paar Tage lang zur Schule und nach Hause zurück. Doch der Vater des Kleinen gehört zu den Hauptverantwortlichen im Kampf gegen Drogen, und so wird Frank gegen seinen Willen in eine wahnwitzige Verschwörung hineingezogen: Ein begnadeter Wissenschaftler, der im Dienst eines mächtigen Drogenkartells steht, hat dem Kind einen tödlichen, hoch ansteckenden Virus eingeimpft. Und das ist nur der erste Schritt eines teuflischen Plans, der alle kontaminieren soll, die dem Drogenhandel in die Quere kommen. Frank will den Jungen retten, koste es, was es wolle. Doch er muss schnell feststellen, dass er Leuten zu nahe gekommen ist, deren Macht grenzenlos zu sein scheint. Aber das kann ihn nicht stoppen, ganz im Gegenteil…
(Quelle: universum film)

„Kiss Kiss Bang Bang“

Freitag, 14. Juli 2017, 22:35 – 00:40 h auf ProSieben

Genre: Comedy, Crime, Mystery
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr.Val KilmerMichelle Monaghan
Regie: Shane Black

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Kurzinhalt

Das gebürtige Landei Harry (Robert Downey jr.) gaunert sich planlos durchs Leben in Los Angeles. Nachdem ein Einbruch schief gegangen ist, versteckt er sich mitten in einer Castinggruppe – prompt schlägt man ihn für eine Rolle als Detektiv vor. Zur Vorbereitung soll er den realen privaten Ermittler Perry (Val Kilmer), auch als der schwule Perry bekannt, ein paar Tage lang begleiten. Damit beginnt der Ärger: Nicht nur macht der abgezockt-kaltschnäuzige Perry überhaupt keinen Hehl aus der Tatsache, dass er Harry für den größten Versager auf unserem Planeten hält, auch die Ermittlungen zum Untreueverdacht einer jungen Frau laufen grundsätzlich schief – dank Harrys Einmischung und einer nicht eingeplanten Leiche. Doch damit ist noch lange nicht Schluss. In einer Bar lernt Harry die attraktive Harmony (Michelle Monaghan) kennen, mit der er es sich schon in der ersten Nacht einfach gründlich verdirbt. Doch Harmony kreuzt weiterhin ständig seinen Weg und bittet ihn, – da sie ihn für einen echten Privatdetektiv hält – um Hilfe bei der Aufklärung des Todes ihrer Schwester…
(Quelle: Warner Bros.)


Jil’s Film der Woche

Am 24. August 2017 startet Annabelle 2 in den deutschen Kinos. Da ich dank meiner Freundin Karoline gerade total auf dem Horror-Trip bin, muss ich mir natürlich auch nach The Bye Bye Man und Get Out diesen Film anschauen.  Da ich den ersten Teil jedoch noch nicht gesehen habe – und auch nicht Conjuring 1 & 2 – freue ich mich, dass Annabelle in der KW 28 im Free-TV läuft (und hoffe, dass Karo Zeit zum Gucken hat). Steht Ihr auch auf Horror-Filme? Oder meidet Ihr sie lieber?

„Annabelle“

Sonntag, 16. Juli 2017, 22:20 – 00:10 h auf ProSieben

Genre: Horror, Mystery, Thriller
Hauptdarsteller: Ward HortonAnnabelle WallisAlfre Woodard
Regie: John R. Leonetti

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Kurzinhalt

Ein glückliches Ehepaar Mia und John Form erwartet sein erstes Kind. Damit es dem Baby an nichts mangelt, richtet die werdende Mutter das Kinderzimmer liebevoll ein und besorgt für ihren Spross eine Puppe nach der anderen. Eines Tages hat ihr Mann ein ganz besonderes Exemplar im Gepäck, nach dem sie schon sehr lange gesucht hat: Annabelle. Dem jungen Familienglück scheint damit nichts mehr im Weg zu stehen – bis zu dem Tag, als Mitglieder eines Satanskultes in ihr Haus eindringen und das arglose Pärchen überfallen. Zwar entgehen die werdenden Eltern knapp dem Schlimmsten, doch die Okkultisten haben etwas beschworen, das die Bösartigkeit ihrer Sekte bei weitem übertrifft. Dieses Etwas besitzt eine direkte Verbindung ins Reich der Verdammten und steckt in der Puppe Annabelle, die beginnt, die junge Familie unbarmherzig zu terrorisieren…
(Quelle: Warner Bros.)

One comment

  1. karosophies

    So so – ich soll dich also noch mehr auf die Horror-Film-Fährte gebracht haben? Find ich gut! Mich reizt dieses Film-Genre einfach – auch wenn ich selbst manchmal mit verschränkten, schützenden Armen und Händen da sitze! Annabelle 2 wird sicher super psycho werden, und sicher noch mal eine Ecke anders als Teil 1.
    Wann steht das nächste Grusel-Date? 😉

    xoxo, Karo

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.