Filmkritik: Magic Mike XXL

Filmkritik: Magic Mike XXL

Mein Fazit

Endlich ist es soweit: Channing Tatum alias Mike und seine Crew sind mit Magic Mike XXL zurück!

4.5 von 5 Popcorntüten

Hot, hot, hot und unfassbar witzig! Wer Magic Mike mochte, wird Magic Mike XXL lieben! Dieser Film setzt einfach in jeder Hinsicht noch einen drauf. Die Story ist zwar auch im zweiten Teil der Stripper-Mannschaft eher nebensächlich, dafür gibt es noch heißere Dance-Moves, noch mehr nackte Haut und so viele Lacher, wie selten. Katharina und ich haben uns fast auf dem Boden gekugelt vor Lachen. Grandios. Einfach nur grandios! Dieser Film wird es auf jeden Fall in meine Blu-ray- und DVD-Sammlung schaffen.

Ladies Night im CinemaxX Dammtor

Zu der Ladies Night im CinemaxX Dammtor muss ich sagen, dass die Stripper von Olivias Wilden Jungs, die uns eigentlich einheizen sollten, gegen Channing Tatum und Co. wirklich eine Lachnummer waren. Die Performance wurde sehr konzentriert durchgezogen und dann fielen nicht einmal alle Klamotten. Da lob ich mir eine Ladies Night im Beluga in Quickborn, die ich damals zum Start von Kokowääh 2 besucht habe. Da ging es aber ordentlich zur Sache. Also liebes Beluga – unbedingt wieder einführen!

Jetzt bestellen!

Jetzt den Original Motion Picture Soundtrack anhören!

Kommentar verfassen