Filmkritik: Die Bestimmung - Insurgent

Filmkritik: Die Bestimmung – Insurgent

Mein Fazit

Der Kampf der Fraktionen geht in die nächste Runde in Die Bestimmung – Insurgent!

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Bestimmung – Insurgent sind 119 Minuten Spannung und Action pur! Das SciFi-Action-Drama besticht durch gute Special Effects, vielschichtigen Charakteren und einer ereignisreichen Handlung. Der zweite Teil der Trilogie schließt sinnig ans Ende des ersten Teils an und nimmt den Zuschauer auf der Suche nach den eigentlichen Hintergründen der Story wegweisend an die Hand.

Parallelen zu den „Tributen von Panem“

Ein unmittelbarer Vergleich zu der thematisch und gestalterisch ähnlichen Verfilmung der Hunger Games-Reihe bleibt allerdings auch für mich nicht aus. Und so muss ich den vielen Kritikern recht geben, dass auch der zweite Teil von Die Bestimmung nicht ganz mit Die Tribute von Panem mithalten kann. Auch wenn Shailene Woodley, Theo James und Co. eine insgesamt gute Leistung abgeben, können sie dem Schauspielergespann rund um Jennifer Lawrence, nicht die Stirn bieten.

Dennoch ist Die Bestimmung – Insurgent einen Kinobesuch absolut wert und für Fans des ersten Teils ein absolutes Muss!

Vergleich zum Buch

Für mich insgesamt wieder eine sehr gelungene Buchverfilmung! Nur ein Punkt ist mir etwas negativ aufgestoßen. Etwas, was ein Buch einfach oft so viel besser vermitteln kann, als eine Verfilmung: Der „Kampf“ zwischen Four und Tris, der Kampf um Liebe und Vertrauen geht leider etwas verloren. Obgleich sich Tris und Four lieben, verschweigen und verbergen sie sehr viel voreinander. Dies schafft auch vor allem im finalen Teil der Trilogie viel Misstrauen und Unsicherheit zwischen den beiden. Zwar merkt man auch im Film, dass zwischen den beiden nicht alles reibungslos zu funktionieren scheint, dennoch hat dieses Für und Wider im Buch eine ganz andere Gewichtung.

„Tris.“ I finally looked at him. „I just don’t want to lose you.“

Jetzt bestellen!

One comment

  1. Filmkritik: Die Bestimmung – Divergent | Jil's Blog

    […] dass ich ihn mir auf jeden Fall auf Blu-ray kaufen werde und ich mich bereits auf das Sequel Die Bestimmung – Insurgent, die am 26. März 2015 in die Kinos kommen soll, […]

    Antworten

Kommentar verfassen