Filmkritik: Dallas Buyers Club

Filmkritik: Dallas Buyers Club

Dallas Buyers Club: Was würdest Du tun, wenn Du zum Tode verurteilt bist? Aufgeben oder kämpfen?

4.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

30 Tage – so viel Zeit bleibt Ron Woodroof (Matthew McConaughey) noch. Als der exzessiv lebende Gelegenheits-Cowboy nach einem Arbeitsunfall ins Krankenhaus muss, wird ihm von einem Ärzteteam mitgeteilt, dass er HIV positiv und an AIDS erkrankt sei – seine Tage sind gezählt. Woodroof will sich seinem Schicksal nicht ergeben und lässt sich das Medikament AZT, mit dem die Klinik derzeitig experimentiert, aus dem Krankenhaus schmuggeln.

Als diese Quelle erlischt, begibt sich Woodroof nach Mexiko, wo er auf den nicht zugelassenen Arzt Dr. Vass (Griffin Dunne) trifft. Durch ihn gelangt er an Medikamente, die nachweislich den körperlichen Gesundheitsstatus von AIDS-Patienten verbessert. Da ein Vertrieb der Medikamente in den USA durch die FDA (Food and Drug Administration) verboten ist, gründet Woodroof zusammen mit Transfrau Rayon (Jared Leto), die er während seines Krankenhausaufenthaltes kennengelernt hat, eine Käufergemeinschaft in der Rechtsform eines Clubs – den Dallas Buyers Club. Für einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von 400,00 USD werden die Medikamente kostenlos an die Betroffenen verteilt. Diese Machenschaften bleiben nicht lange vor der FDA verborgen, die wiederum versuchen den Dallas Buyers Club zu stoppen.

Mein Fazit

Dallas Buyers Club ging dieses Jahr (2014) mit sechs Oscar-Nominierungen ins Rennen und konnte drei der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen und zwar in den Kategorien “Bester Hauptdarsteller”, “Bester Nebendarsteller” und “Bestes Make-Up und Beste Frisuren.”  Hat er diese Auszeichnungen auch wirklich verdient? Ein ganz klares “Ja”!

Hauptdarsteller im Fokus

Dieser Film lebt wirklich durch seine Charaktere und Darsteller. Matthew McConaughey und Jared Leto haben in Dallas Buyer Club eine schauspielerische Höchstleistung vollbracht. Die Geschichte von Dallas Buyers Club basiert auf der Lebensgeschichte des echten AIDS-Patienten Ron Woodroof aus den 1980er Jahren und konnte nur durch den persönlichen Einsatz von Matthew McConaughey und Jared Leto dermaßen echt und hautnah dargestellt werden. Ein interessante und immer noch aktuelles Thema mit einer grandiosen Inszenierung.

Jetzt auf DVD oder Blu-ray bestellen!

Trailer zu “Dallas Buyers Club”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.