Filmkritik: Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Filmkritik:
Ferdinand – Geht STIERisch ab!

Mit Ferdinand – Geht STIERisch ab! werden Kindheitserinnerung wach! Der kolossale Stier Ferdinand mit einer Leidenschaft für Blumen zeigt in seinem ersten Kinoabenteuer, dass man sich nicht seinem Schicksal ergeben muss. Großartige Animationen, eine spannende Story und niedliche Tierchen sorgen für 106 Minuten Filmspaß für Groß und Klein.

4.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Als Ferdinands Papa eines Tages nicht wieder zurück auf die Farm kehrt, bricht der kleine Stier aus. Verängstigt findet er Zuflucht auf dem Hof von Nina und ihrem Vater, wo er das Leben seiner Träume führt. Doch eines Tages führt ein unglücklicher Zwischenfall dazu, dass Ferdinand für ein wildes Tier gehalten wird. Er wird eingefangen und findet sich auf seiner verhassten alten Stierfarm wieder. Mit seiner körperlichen Masse und Kraft gerät er in den Fokus von Matador El Primero. Wird Ferdinand es schaffen zu seiner Familie zurückzukehren? Oder muss er sich in der Stierkampfarena beweisen? Continue reading “Filmkritik: Ferdinand – Geht STIERisch ab!”

Filmkritik: "Das Sams - Der Film" & Gewinnspiel

Filmkritik & Gewinnspiel: Das Sams – Der Film

Paul Maar, der Kinderbuchautor und Erfinder von das Sams, feiert heute seinen 80. Geburtstag! Aus diesem Grund schauen wir uns doch nochmal Das Sams – Der Film genauer an. Außerdem könnt ihr die Blu-ray mit verbesserter Bildqualität und einiges mehr gewinnen.

4 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Bruno Taschenbier (Ulrich Noethen) ist ein schüchterner Schirmkonstrukteur. Mit seiner zurückhaltenden Art wird Herr Taschenbier von seinen Mitmenschen häufig übergangen oder gar gepiesackt. Allen voran natürlich von seinem großmäuligen Chef (Heinrich Schafmeister) und seiner übellaunigen Vermieterin Frau Rotkohl (Eva Mattes). Nur sein bester und einziger Freund Herr Mon (Armin Rohde) ist stets an seiner Seite. Continue reading “Filmkritik & Gewinnspiel: Das Sams – Der Film”

Filmkritik:
Star Wars – Die letzten Jedi

In Star Wars – Die letzten Jedi steht der Widerstand kurz vor seiner Vernichtung. Luke Skywalker ist ihre letzte Hoffnung. Ob Rey es schafft, den Jedi von einer Rückkehr zu überzeugen? Oder stehen die Jedi tatsächlich kurz vor ihrer endgültigen Vernichtung? Ein Star Wars-Feuerwerk über 152 Minuten.

4 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Die Erste Ordnung ist dem Widerstand dicht auf der Spur. Die Rebellen sind durch diverse Angriffe stark dezimiert worden und kämpfen mit letzter Kraft ums Überleben. Um den Sternenjäger zu retten, macht sich Finn (John Boyega) zusammen mit der Technikerin Rose Tico (Kelly Marie Tran) auf die Suche nach dem besten Code-Knacker, den das Universum zu bieten hat, während Poe Dameron (Oscar Isaac) versucht, Zeit zu gewinnen. Continue reading “Filmkritik: Star Wars – Die letzten Jedi”

Gewinnspiel: Die Eiskönigin - Olaf taut auf

Gewinnspiel:
Die Eiskönigin – Olaf taut auf

Seit dem 30. November wirbelt der kleine Schneemann Olaf von Die Eiskönigin wieder über die große Leinwand. In dem Kurzfilm Die Eiskönigin – Olaf taut auf stimmt er die Kinobesucher von Coco – Lebendiger als das Lebenschon einmal auf jede Menge Disney-Magie ein. Um diesen Zauber auch nach Hause zu holen, habe ich das perfekte Olaf Fan-Paket für euch! Disney war so nett mir zwei Sets bestehend jeweils aus einer Olaf Einkaufstasche, einem Olaf Kuscheltier mit Zuckerkringelnase und ein tragbares Künstlerset mit 23 Teilen zur Verlosung bereit zu stellen. Was ihr zum Gewinnen tun müsst, das verrate ich euch jetzt! Continue reading “Gewinnspiel: Die Eiskönigin – Olaf taut auf”

Filmkritik: Planet der Affen - Survival

Filmkritik:
Planet der Affen – Survival

In Planet der Affen – Survival ist der Krieg zwischen den Menschenaffen und den Menschen in vollem Gange. Der dritte Teil der Reihe überzeugt durch eine durchgehend (unaufgeregte) Spannung, großartiger CGI-Technik, einer aufregenden Geschichte und vielem mehr.

4 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Nur wenige Menschen haben die Affenseuche überlegt. Diese kämpfen in einem unerbittlichen Kampf gegen die Menschenaffen, um das Recht des Stärkeren. Caesar (Andy Serkis), der Affen-Anführer, führt den Krieg, den Koba angezettelt hat, widerwillig fort. Und so werden im Urwald vor den Toren von San Francisco noch immer blutige Gefechte ausgetragen. Bevor sich die Affen an einen neuen, vermeidlich sichern Ort begeben können, werden sie Opfer eines heimtückischen Anschlag durch den brutalen Colonel (Woody Harrelson). Continue reading “Filmkritik: Planet der Affen – Survival”

Filmkritik: Bo und der Weihnachtsstern

Filmkritik:
Bo und der Weihnachtsstern

2 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Der kleine Esel Bo ist es leid Tag für Tag in der Dorfmühle zu schuften. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als mit seinem besten Freund Dave, eine weiße Taube, Nazareth hinter sich zu lassen und sich der königlichen Karawane anzuschließen. Eines Tages ist es dann endlich soweit: Bo gelingt dich Flucht! Dabei verletzt er sich jedoch. Der Esel findet bei dem jungen Paar Maria und Josef Zuflucht, wo er sich in Ruhe erholen kann. Continue reading “Filmkritik: Bo und der Weihnachtsstern”

Filmkritik: Daddy's Home 2

Filmkritik:
Daddy’s Home 2

Die Co-Dads Brad und Dusty sind in Daddy’s Home 2 zurück auf der großen Leinwand. In Gepäck haben sie dieses Mal aber nicht nur ihre Patchworkfamilie, sondern auch ihre eigenen Väter, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine Mischung, die für große Emotionen und schwerwiegende Konflikte sorgt. Eine solide Komödie, die jedoch nicht wirklich begeistern kann.

3 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Brad (Will Ferrell) und Dusty (Mark Wahlbergsind inzwischen ein eingespieltes Team und managen ihre Patchworkfamilie mit viel Liebe und Hingabe. Was liegt da also ferner, als dieses Jahr gemeinsam Weihnachten zu feiern? So weit, so gut. Würden sich nicht plötzlich noch die Väter der zwei für die Festtage ankündigen. Denn vor allem Dustys adreanalinstrotzender Macho-Dad Kurt (Mel Gibsonsorgt für ordentlich Unruhe. Kurt nimmt den zwei die Fassade der harmonischen Co-Dads nämlich nicht ab und provoziert und stichelt, wo er nur kann. Das Team droht zu zerbrechen. Dabei ist auch Brads überemotionaler Vater Don (John Lithgow), der ein Geheimnis mit sich trägt, keine große Hilfe. Werden sich die Männer zum Wohle ihrer Familie und des Weihnachtsfestes zusammenreißen können? Continue reading “Filmkritik: Daddy’s Home 2”

Filme der Woche: KW 49

Filme der Woche:
KW 49

Die KW 49 bringt endgültig die ersten Weihnachtsvorzeichen mit sich. Im Kino starten thematisch passend Bo und der Weihnachtsstern sowie Daddy’s Home 2. Auf DVD und Blu-ray erwarten uns Planet der Affen 3 – Survival sowie der Überraschunsgerfolg Baby Driver. Was euch diese Woche sonst noch erwartete und welchen Weihnachtsfilm ich zu meinem Film der Woche auserkoren habe, verrate ich euch jetzt! Continue reading “Filme der Woche: KW 49”

"Meine Geschichte mit Filmgeschichten & Geschichte"

“Meine Geschichte mit Filmgeschichten & Geschichte”

Da ist man seine halbe Kindheit Filmen ausgesetzt, die 30 bis 50 Jahre vor der eigenen Geburt erschienen sind, saugt Dialoge auf wie ein Schwamm, lacht, weint und fühlt mit, während Helden und Heldinnen einen Sinneswandel vollziehen um sich entgegen aller Erwartungen doch noch zu behaupten, in Einzelfällen vielleicht sogar tragisch zu scheitern. Man diskutiert mit Freunden über diese und jene Szene, hört auf dem Walkman / CD Player / iPod / Smartphone den neuen Soundtrack rauf und runter, wünscht sich einen Boba Fett Helm für die nächste Kostümparty und knackt sogar noch die ungeplatzten Maiskörner der XXL Popcorn Packung bei der Kinopremiere auf die man sich schon seit einer Ewigkeit freut, weil man vor einem Jahr den Trailer gesehen und zwei Jahre davor auf der IMDb die News gelesen hat, dass Chris Nolan das Skript endlich fertig hat und der Dreh endlich beginnen kann. Das Medium Film wird vom Hobby langsam aber sicher zur Studie, Horizonterweiterung, Obsession, zur eigenen Sprache und Lebenseinstellung. Und dann kommt da so eine sympathische Bloggerin, deren Filmkritiken man unter dem Facebook’schen Deckmantel heimlich ohnehin schon verfolgt hat, bei der Arbeit zu einem in den Laden und sagt: „Kannst gerne was für mich über Film schreiben, ich freue mich immer über Gastautoren!“ Continue reading ““Meine Geschichte mit Filmgeschichten & Geschichte””